VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Papagei, der alles wusste und nichts konnte Weisheiten, die glücklich machen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22538-4

Erschienen:  26.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

»Um friedvoll leben zu können, müssen wir mit uns selbst im Frieden sein.« (Prem Rawat)

Ein magisches Buch: In bezaubernden und klugen Fabeln nimmt uns Prem Rawat mit auf eine Reise in unser inneres Selbst. Er überrascht mit Fragen und Inspirationen aus unerwarteter Perspektive, die zum Nachdenken anregen, den Leser innehalten lassen. Was ist wirklich wichtig im Leben? Voraussetzung für ein gutes, achtsames Leben ist der Frieden mit sich selbst. »In uns ist ein Garten, in diesem inneren Garten sind wir ganz bei uns, dürfen wir ganz bei uns sein; was immer geschieht, diese innere Freiheit kann niemand nehmen, niemand zerstören.«
Zauberhaft illustriert von der japanischen Künstlerin Aya Shiroi.

  • Überraschende Inspirationen

  • Wenn Sie ein Buch im Leben lesen sollten, dann dieses! (Leserstimme)

  • Wohlwollen und Mitgefühl, vor allem sich selbst gegenüber

  • Ein magisches Buch – voller Inspiration und Einsicht

»Ein wohltuender Boxenstopp für Dauergestresste.«

myself (06.02.2018)

Prem Rawat (Autor)

Prem Rawat ist ein weltweit geschätzter, inspirierender Redner und Friedensbotschafter. Er wurde 1957 in einem kleinen Ort in der Nähe von Haridwar in Nordindien geboren. Schon früh war es Rawats Vision, persönlichen Frieden und Mitmenschlichkeit auf allen Ebenen zu leben und zum Nachdenken zu motivieren. Er sagt: "Wir reden immer über das Bedürfnis nach Wohlstand. Nach meinem Verständnis ist Wohlstand ohne innere Zufriedenheit, ohne eine mitmenschliche Haltung Chaos." Rawat spricht Menschen aus allen Lebensbereichen an, unabhängig von Alter, Bildung, Weltanschauung und Status. Seine über 40-jährige Vortragstätigkeit führte ihn in mehr als 250 Städte der Welt. Mit seinen Weisheiten erreichte er bisher über 15 Millionen Menschen. Seine Gedanken und Bücher wurden in mehr als 75 Sprachen übersetzt. Prem Rawat erhielt zahlreiche Friedenspreise und gründete 2001 eine eigene Stiftung, die sich für bessere Lebensbedingungen und Frieden in den ärmsten Regionen der Welt einsetzt.

www.premrawat.com

»Ein wohltuender Boxenstopp für Dauergestresste.«

myself (06.02.2018)

Originaltitel: When the dessert blooms
Originalverlag: Bunya Publishing Corporation

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22538-4

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen:  26.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

einfach wunderschön und berührend

Von: huckleberryfriendz Datum: 18.06.2018

https://huckleberryfriendz.wordpress.com/2018/06/18/einfach-wunderschoen-und-beruehrend/

Prem Rawat vermittelt in seinen Fabeln, Geschichten, Versen und Fragen wichtige Weisheiten auf eine ganz berührende Art, dabei ganz einfach und klar, mit liebevollen Worten, die bewegen, nachdenklich stimmen und glücklich machen.

Diese Botschaften sind beispielsweise, auf sein Inneres zu hören, zu erkennen, was einen im tiefsten Inneren selber glücklich macht, im Hier und Jetzt zu leben, mit jedem Atemzug dankbar das Glück empfinden, lebendig zu sein. Auf sich selber vertrauen, bei Problemen die Ursachen zu erforschen.

Neben den bezaubernd vermittelten Weisheiten, die glücklich machen, finden sich in diesem Buch begleitend schöne Illustrationen. Auch, wenn man das Buch am liebsten in einem Zug durchlesen möchte, sollte man es zwischendurch lieber immer wieder aus der Hand legen, das Gelesene nachwirken lassen und das Buch immer wieder zur Hand nehmen. Um die so schön vermittelten Weisheiten zu geniessen und seine Sichtweise zu verändern, sollte man es halten wie der Bogenschütze und der Ölhändler in einer der Geschichten: täglich üben....

Prem Rawat

Von: Literaturwerkstatt-kreativ / Blog Datum: 03.06.2018

www.literaturwerkstattkreativblog.wordpress.com

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog “ stellt vor:
„Der Papagei, der alles wusste und nichts konnte“ von Prem Rawat

Um friedvoll leben zu können, müssen wir mit uns selbst im Frieden sein.
Prem Rawat

Prem Rawat nimmt uns mit auf eine Reise in unser inneres Selbst.


Themen des Buches:

Prem Rawat
Zur Einstimmung: Der undichte Krug
Du: Die Kokosnuss
Freiheit: Zwei Ameisen + Die klugen Papageien
Frieden: Das Schildkröten- Picknick
Leben: Lebe diesen Moment + Des Königs Süßspeisen
Dankbarkeit: Der alte Mann und die Milch
Die Saat: Der Bogenschütze und der Ölhändler + Wenn die Wüste blüht
+ So stark wie Wasser
Zwölf Weisheiten die glücklich machen


Fazit

Prem Rawat hat eine schöne und sehr inspirierende Auswahl von herrlichen Lebensweisheiten, Zitaten, kurzen Fabel und Geschichten zusammengestellt. Bei der Zusammenstellung hat er ein gutes Händchen bewiesen. Die Texte regen zum Nachdenken, zur Reflexion, aber auch zur Motivation an. Jeder Impuls in diesem Buch gibt eine kleine und einfache Weisheit wieder und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die wesentlichen Dinge des Lebens. Trotzdem – und dies ist mir besonders wichtig – hatte ich nicht das Gefühl, dass der Autor mit erhobenen Zeigefinger vor mir steht und mich belehren will.

Sehr ansprechend – fast schon philosophisch – der Titel des Buches. Auch das Cover ist sehr passend gewählt. Die Zeichnungen der Künstlerin Aya Shiroi gefallen mir eigentlich auch ganz gut, sprachen mich jedoch in diesem Zusammenhang nicht so sehr an. Gerade wenn man den Kontext zur Aussage des Büchleins betrachtet, fehlte mir da ein gewisser Tiefgang in ihren Zeichnungen.

Das Buch bleibt aber durchaus eine schöne und wertvolle (im übertragenen Sinne) Geschenkidee, die zu verschiedenen Anlässen geeignet wäre.


Besten Dank an das Gütersloher Verlagshaus für das Rezensionsexemplar.

Voransicht