eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Um sein Vertrauen zu gewinnen, musst du über Leichen gehen

Der schwedische Geheimagent Ernst Grip wird nach New York gerufen, wo er vom FBI einen ungewöhnlichen Auftrag erhält: Er soll eine geheime Basis im Indischen Ozean aufsuchen, um einen Gefangenen zu verhören. Doch dieser spricht kein Wort – nicht einmal Folter kann ihn zu einer Aussage bewegen. Das Einzige, was das FBI über den Unbekannten weiß, ist, dass er Schwede zu sein scheint. Grip muss all sein Können einsetzen, um das Vertrauen des schweigenden Mannes zu gewinnen. Doch als er schließlich dessen Geheimnis erfährt, gerät Grip selbst ins Kreuzfeuer der internationalen Geheimdienste.

„Robert Karjel erzählt sehr straff, sehr konzentriert. Präsentiert wesentliche Ereignisse der Vorgeschichten anekdotisch - und baut selbst in diese Rückblicke immer wieder Cliffhanger ein, kleine Spannungsbögen.[…] Da hat er uns als Leser von Anfang an am Haken.“

Christian Beisenherz/WDR 2 Krimitipp (25. Januar 2016)

Aus dem Schwedischen von Maike Dörries
Originaltitel: De redan döda
Originalverlag: Wahlström & Widstrand, Stockholm 2010
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17394-4
Erschienen am  18. Januar 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Geheimagent Ernst Grip

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Robert Karjel, geboren 1965 in Örebro, ist sowohl Hubschrauberpilot als auch langjähriger Thrillerautor. Für beide Jobs bereist er die Welt, begibt sich zu den Brennpunkten der Auslandspolitik von Afghanistan bis Somalia und stiehlt sich zu Recherchezwecken sogar in die geheime Bibliothek des Vatikan. Sein Thriller Der Schwede wurde in elf Sprachen übersetzt und wird derzeit als amerikanische TV-Serie aufbereitet. Zuletzt erschien Der Vermittler, Ernst Grips zweiter Fall.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Ein Gefangener und ein Dieb treffen sich – ein ungewöhnlicher Ermittler und sein großartiger Debütfall.“

BÜCHER magazin

Weitere E-Books des Autors