VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Weg aus dem Grübelkarussell Achtsamkeitstraining bei Depression, Ängsten und negativen Selbstgesprächen Das MBCT-Buch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12501-1

Erschienen: 26.05.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der erfolgreiche Weg bei Depression, Ängsten und endlosem Grübeln

Achtsamkeit hilft, Negativschleifen im Kopf zu erkennen und zu beenden: Schwierige Gedanken verlieren Schritt für Schritt ihre Macht und eine mitfühlende, freundliche Haltung sich selbst gegenüber kann entstehen. Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie MBCT (Mindfulness-Based-Cognitive Therapy) ist ein hoch effektiver Weg, um heilsam mit schmerzlichen Gedanken und Gefühlen umzugehen. Wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass er für die Rückfallprävention bei Depression als ebenso erfolgreich gelten kann wie die Einnahme von Medikamenten. Dabei hilft MBCT nicht nur Menschen mit Depressionen, sondern allen, die unter hohem Stress oder wiederkehrenden negativen Gedanken leiden.

Diplom-Psychologin Petra Meibert, deutschlandweit führend in der Ausbildung und Verbreitung von MBCT, gibt Ihnen mit fundierten Hintergrundinformationen und vielen Übungsanleitungen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie selbst Ihre Situation zum Positiven verändern können.

  • Der achtsame Weg aus negativen Denkmustern

  • Erwiesenermaßen erfolgreich in der Depressionsprophylaxe

  • Von einer der führenden Fachfrauen für MBCT

„Die Rückfallprävention bei rezidivierenden Depressionen stellt eine der wichtigsten Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung dar. Mit der Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie liegt ein in internationalen Studien gut abgesichertes Behandlungskonzept vor, das eine größere Verbreitung auch hierzulande verdient“.

Prof. Dr. Thomas Heidenreich, FH Esslingen (23.06.2014)

Petra Meibert (Autorin)

Petra Meibert, geb. 1959, Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin, ist stellvertretende Leiterin des Instituts für Achtsamkeit und Stressbewältigung und in freier Praxis als Psychotherapeutin und Dozentin tätig. Sie arbeitet seit 1990 im Rahmen achtsamkeitsbasierter Therapieansätze mit Gruppen und Einzelpersonen. Fortbildung in MBSR u.a. bei Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli. Derzeit arbeitet sie an ihrer Promotion über achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT).

„Die Rückfallprävention bei rezidivierenden Depressionen stellt eine der wichtigsten Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung dar. Mit der Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie liegt ein in internationalen Studien gut abgesichertes Behandlungskonzept vor, das eine größere Verbreitung auch hierzulande verdient“.

Prof. Dr. Thomas Heidenreich, FH Esslingen (23.06.2014)

"Dieses Buch ist sehr zu empfehlen, es sollte von Psychiatern und Psychotherapeuten zur Kenntnis genommen und ihren Patienten empfohlen werden. ... Zudem sind die eingefügten Gedichte, Erzählungen und die graphische Gestaltung so ansprechend, dass es Freude macht, dieses Buch zur Hand zu nehmen."

Dr. med. Ulrike Anderssen-Reuster (29.07.2014)

»Ich empfehle dieses klar und leicht zugänglich geschriebene Buch allen, die an Achtsamkeit interessiert sind, um mit depressiver Verfassung, Sorgen und Grübeln in einer heilsamen Weise umzugehen.«

Sarah Silverton, Zentrum für Mindfulness Research, Universität Bangor (28.01.2014)

»MBCT ist eine einzigartige, wissenschaftlich basierte Methode, um Stress, Ängste und Depression zu verwandeln. Die führende Expertin Petra Meibert beschreibt das 8-wöchige Trainingsprogramm in einfacher, klarer Sprache und bietet ausgezeichnet angeleitete Übungen, die jeder sofort zu Hause machen kann. Dieses Buch hat das Potenzial, Ihr Leben zum Besseren zu verändern.«

Christopher Germer, Lehrbeauftragter für Psychologie an der Harvard University und Gründungsmitglied des Institute for Meditation and Psychotherapy (14.02.2014)

»Dabei handelt es sich um einen Therapieansatz, der von internationalen Experten im Bereich der Depressionsforschung entwickelt wurde und der sich in einer Reihe von aufwendigen wissenschaftlichen Studien als wirksam für die Prävention von depressiven Rückfällen erwiesen hat. Die Leserinnen und Leser dieses Buches können sich also auf die wissenschaftliche Fundiertheit dieses Therapieansatzes verlassen. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Buch dadurch aus, dass mit Petra Meibert eine der führenden Expertinnen der Anwendung von Achtsamkeitsbasierter Kognitiver Therapie die Verfasserin ist, die aus ihrer reichhaltigen Erfahrung mit der Durchführung dieser Therapieform schöpfen kann.«

Prof. Thomas Heidenreich, Prof. Johannes Michalak, Prof. Mark Williams (20.01.2014)

Mit Vorwort von Johannes Michalak, Thomas Heidenreich, Mark Williams

eBook (epub)
Durchgehend zweifarbig

ISBN: 978-3-641-12501-1

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 26.05.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin