Der Welt geht es besser, als Sie glauben

50 Gründe, optimistisch zu sein

(6)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Dieses Buch ist eine Bilanz der positiven Entwicklungen in unserer Welt.« Jacques Lecomte

Ein Aufruf für einen optimistischen Realismus – ein Kontrapunkt zur allgemeinen pessimistischen Weltsicht. In kurzen, zugespitzten Kapiteln zu Themen wie Armut, Hunger, Demographie, Krankheiten, Artenvielfalt, Terrorismus erörtert Jacques Lecomte die großen Erfolge der letzten Jahre und kommt zu dem Schluss, dass sich die Welt aktuell in einem insgesamt eher positiven Zustand befindet. Sein Buch bringt uns dazu, in diesen unruhigen Zeiten wieder an unsere Fähigkeit zu glauben, handeln und Dinge verändern zu können.

  • Für einen optimistischen Realismus

  • Von einem Psychologen klug recherchiert und leicht zu lesen

  • Aktuelle Weltlage – wolkig bis heiter!


Aus dem Französischen von Monika Köpfer
Originaltitel: Le monde va beaucoup mieux que vous ne le croyes!
Originalverlag: Editions Les Arènes
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22267-3
Erschienen am  23. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

250 Seiten gut begründete Zuversicht

Von: C. Widmann

16.11.2018

Lieber Leser, was verkauft sich besser, gute Nachrichten oder schlechte? Gute, sagt der Psychologe und Glücksforscher Jacques Lecomte. Er sammelt und präsentiert uns fünfzig erstaunliche Nachrichten: Allen Katastrophenmeldungen zum Trotz ging es den Menschen noch nie so gut. Und der Umwelt geht es jeden Tag besser. Die Schutzgebiete werden größer, die Rote Liste der bedrohten Tierarten wird kürzer. Verschwunden geglaubte Arten tauchen wieder auf. Und manche Tiere kann man getrost aussterben lassen, zum Beispiel die Filzlaus. Wenn wir so weiter machen, ist bis 2030 der Hunger auf der ganzen Welt besiegt. Schon heute kämpfen mehr Kinder mit Fettleibigkeit als mit Unterernährung. Kriege gibt es immer weniger, friedliche demokratische Länder immer mehr. Und so geht die Liste weiter. Sogar das Schreckgespenst der Klimaerwärmung scheint besiegbar: Der weltweite CO2-Ausstoß ist seit ein paar Jahren stabil und wird wahrscheinlich bald abnehmen, denn die erneuerbaren Energien erobern einen Markt nach dem anderen. Wir erfahren in diesem Buch nicht nur, was wir für Fortschritte gemacht haben. Lecomte erklärt auch, wie sie zustande kommen. Und - das muss sein - was es noch zu tun gibt. Der Welt geht es besser, als Sie glauben ist ein 250 Seiten langes "Gute Arbeit, weiter so!". Wohltuend zu lesen. Hochachtungsvoll Christina Widmann de Fran

Lesen Sie weiter

Es ist nicht alles schlecht auf der Welt

Von: Antonia

22.06.2018

Nach einer, zugegeben sehr zähen und langatmigen, Einleitung darüber warum man den Schrecksprophezeiungen nicht zu viel Macht zusprechen darf, liefert Lecompte 50 Beispiele für positive Entwicklungen. Zu Beginn eines jeden Beispieles findet sich eine Grafik zur besseren Verdeutlichung. Außerdem zeigt der Autor nicht nur auf welche Bemühungen und Faktoren zu den Verbesserungen geführt hat. Am Ende jedes Grundes gibt es noch einen "Vorsicht geboten" Kasten, der klar macht woran noch weiterhin gearbeitet werden muss und was zum Problem werden könnte. Das Buch bildet einen angenehmen Kontrast zu den üblichen Horrorvisionen in den Medien. Dadurch habe ich persönlich wieder ein wenig Optimismus und neue Energie tanken können, um die Probleme der Zukunft anzugehen. Auch wenn die ersten vierzig Seiten wirklich abschreckend wirken können, dem ein oder anderem mögen sie auch interessant vorkommen, lohnt es sich einen Blick in das Buch zu werfen. Zwar stimmt es, dass auf unsere Generation große Herausforderungen zukommen, aber viele werden schon angegangen und manche stehen kurz vor ihrer Bewältigung. Mit ein wenig optimistischen Realismus kann man Probleme viel besser anpacken. Ich kann das Buch nur weiter empfehlen, und hoffe sehr, dass es noch andere Menschen zum Mithelfen inspiriert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Jacques Lecomte. Der Welt geht es besser, als sie glauben. 50 Gründe optimistisch zu sein.

Vita

Jacques Lecomte ist Doktor der Psychologie und einer der führenden französischen Pioniere und Experten in Positiver Psychologie. Er arbeitet als Dozent und Autor und lebt in Paris.

www.jacques-lecomte.fr

Zur AUTORENSEITE