VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der magische Schlüssel 1 Der Hexenturm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 2,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 4,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16820-9

Erschienen: 21.12.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die junge Hexe Isabeau wächst in einem abgelegenen Tal im Schatten der Drachenklaue auf, dem Berg der Drachen. Unter der Obhut ihrer mütterlichen Freundin Meghan lernt sie, mit den Tieren des Waldes zu reden und mit Hilfe der Kräuter zu zaubern. Doch die beiden Frauen leben in ständiger Gefahr, denn seit eine böse Königin den Herrscher von Eileanan in ihren Bann gezogen hat, sind Hexerei und Magie jeder Art streng verboten. Und Isabeau ahnt noch nicht, dass bald alle Hoffnungen der verfolgten Hexen von Eileanan auf ihr ruhen werden ...

Kate Forsyth (Autorin)

Kate Forsyth wurde im australischen Sydney geboren, wo sie mit ihrem Ehemann, ihren drei Kindern und Tausenden von Büchern lebt. Sie ist als Journalistin für mehrere Magazine tätig. Ihr Fantasy-Reich Eileanan ist von der schottischen Heimat ihrer Vorfahren inspiriert.

Aus dem Englischen von Karin König
Originaltitel: Dragonclaw (1). The Witches of Eileanan 1
Originalverlag: Arrow Books/Random, Australia

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16820-9

€ 2,99 [D] | CHF 4,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 21.12.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

schleppender Anfang, gutes Ende

Von: Dominique Wutkowski  aus Bergheim Datum: 12.03.2017

https://www.facebook.com/994019137322827/photos/a.994037167321024.1073741827.994019137322827/1388795587845178/?type=3

Inhalt:
Es ist eine dunkle Zeit in der die junge Hexe Isabeau aufwächst. Die Hexerei und Magie ist verboten und Hexen werden gejagt und getötet.
Sie kennt ihre Eltern nicht, denn sie wurde als Baby von Megahn im Wald gefunden und aufgezogen. Diese bringt ihr bei, mit den Tieren des Waldes zu reden und mithilfe der Kräuter zu zaubern. Aber Isabeau ist ungeduldig und hört oft nicht zu.
Dann kommt es, das sie ihr sicheres Zuhause verlassen müssen, denn die Rotgardisten haben ihr Versteck entdeckt. Magahn schickt Isabeau, die gerade ihre erste Prüfung zum Hexenlehrling bestanden hat, auf eine wichtige Mission und sie hofft das Isabeau ihr gut zugehört hat.
Vor Isabeau liegt ein langer, schwerer und gefährlicher Weg und die Schwierigkeiten lassen nicht lange auf sich warten.

Fazit:
Ich habe am Anfang etwas gebraucht um in die Geschichte rein zu kommen. Die ganzen Begriffe und Namen sind sehr ausgefallen. Alles wird im Anhang erklärt, was ich zum einen sehr gut finde, hätte mir aber die ein oder andere Erklärung im Text selber gewünscht, da man doch nicht ständig nach hinten blättert um nachzulesen.
Die Geschichte wurde auf jeden Fall noch interessant und spannend so das ich mich auf den 2. Teil freue.

konnte mich leider nicht so fesseln

Von: Lesen und Träumen - Sabine aus Ö Datum: 26.02.2017

lesenundtraeumen.blogspot.com

Ich hatte mich sehr gefreut, als ich das Buch als Rezensionsexemplar über das Bloggerportal erhalten habe - vielen Dank dafür!

Ein Ausflug in die Fantasywelt, und das über mehrere Bände - das hat mich sehr gereizt, da ich sehr gerne magische Geschichten lesen, die länger dauern als nur eine Buchlänge.

Leider konnte mich die Geschichte aber dann nicht so ganz überzeugen und ich habe mich eher damit gequält als sie genossen.

Obwohl der Schreibstil der Autorin flüssig ist, kam für mich keine Spannung auf. Das Vorkommen von Magie hat mir sehr gut gefallen. Es kamen allerdings - gerade anfangs - viel zu viele Informationen und Namen vor, die mich verwirrt haben und es mir schwergemacht haben, mich in die Geschichte einzufinden und die das Ganze dann auch etwas langatmig gemacht haben.

Vielleicht war es einfach die falsche Zeit für mich und das Buch hat mich am "falschen Fuß" erwischt, aber diesmal kann ich leider nicht unbedingt eine Leseempfehlung geben, die Geschichte hat mich einfach nicht gepackt.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin