VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der vertikale Balkon- & Terrassengarten Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21724-2

NEU
Erschienen:  26.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Grüne Oase auf kleinstem Raum

Einen Wandgarten anzulegen ist einfacher als gedacht: Paletten, Holzkisten oder Plastikflaschen lassen sich leicht in attraktive Pflanzbehälter für den vertikalen Garten verwandeln. Befüllt mit Blumen und Kräutern, Obst- und Gemüsepflanzen entsteht bei richtiger Pflege ein üppig gedeihendes Pflanzenparadies. Doch nicht nur auf Balkon oder Terrasse, sondern auch im Haus können kleine Wandgärten das Leben grüner machen.

- Planung, Anlage und Pflege eines vertikalen Gartens

- 60 Porträts geeigneter Blumen, Kräuter, Obst- und Gemüsepflanzen

- Ideen für den vertikalen Zimmergarten

Ursula Kopp (Autorin)

Ursula Kopp ist seit vielen Jahren im Bereich Natur und Garten sowie für Kindersachbücher als Autorin tätig.

eBook (epub)
mit ca. 80 Farbfotos und -illustrationen

ISBN: 978-3-641-21724-2

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

NEU
Erschienen:  26.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

DIY Blumenampeln aus Paketschnur häkeln und eine Buchvorstellung

Von: Daniela ~Mayodan~ Datum: 15.05.2018

https://mayodans.blogspot.com

Für alle die auch wenig Platz zur Verfügung haben, aber nicht auf einen schönen Garten mit vielen verschiedenen Pflanzen verzichten möchten, habe ich noch einen Buchtipp. "Der vertikale Balkon- & Terrassengarten" ist ein Ratgeber mit vielen Tipps und Beispielen, wie man in die Höhe gärtnern kann.
Neben Pflanzenportraits, die sich besonders für luftige Höhen eignen und Pflegehinweisen, gibt es in dem Buch auch zahlreiche DIY-Anleitungen. Wie zum Beispiel zauberhafte Hängegefäße aus alten Dosen, die ich bestimmt auch noch nachmachen werde.
Was mir sehr gut gefällt ist, das den Zimmerpflanzen ein eigenes Kapitel gewidmet wurde. Denn auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Wandbegrünung und es wird erläutert welche Pflanzen sich dafür eignen.
Mir hat das Buch ganz gut gefallen, es hätte zwar etwas dicker sein können, aber für den Preis ist es durchaus angemessen. Und das ein oder andere Projekt werde ich ganz bestimmt noch nachmachen. Ihr wisst ja, Stellplatz ist bei mir Mangelware! ;-)

Einen Garten schaffen trotz wenig Platz

Von: Curin Datum: 05.05.2018

https://www.lovelybooks.de/mitglied/Curin/

Viele Menschen wünschen sich einen blühenden Garten, doch nicht jeder hat dafür eine große Fläche, die man beliebig bepflanzen kann. Die Autorin Ursula Kopp zeigt in diesem Buch, wie man auch mit wenig Platz und einem Balkon oder einer kleinen Terrasse seinen ganz eigenen Pflanzentraum verwirklichen kann.
Die Methode, die hier vorgestellt wird, ist eigentlich recht simpel: Wenn man keinen Garten hat, wo man eine große Fläche nutzen kann, geht man stattdessen beim Pflanzen in die Höhe. So entsteht ein vertikaler Garten, der selbst auf kleinstem Raum Platz hat.
Mir haben bei diesem Buch die vielen kreativen Ideen, die Frau Kopp vorstellt, sehr gefallen. Aus meiner Sicht sind die verschiedenen Vorschläge recht einfach umzusetzen und auch individuell abwandelbar. So kann man beispielsweise aus alten Holzkisten oder Paletten schon die Grundlage für den vertikalen Garten schaffen. Bei jeder Idee wird genau und auch anschaulich erklärt, was man benötigt und was beachtet werden muss, damit nachher alles gedeiht und auch schön blüht.
Wer noch Vorschläge benötigt, was man in die gebauten Kisten und Kübel einpflanzen kann, der findet auch auf vielen Seiten Anregungen und auch Tipps zur Pflege.
Insgesamt habe ich durch ,,Der vertikale Balkon-und Terrassengarten" viele neue Ideen bekommen. Selbst wenn man eigentlich einen Garten mit ausreichend Platz hat, findet man hier noch viele Anregungen, die sich auch gut umsetzen lassen. Gerne empfehle ich das Buch weiter.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin