(Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.)

Deutschland in den Goldenen Zwanzigern

Von schillernden Nächten und dunklen Tagen
Ein SPIEGEL-Buch

Deutschland in den Goldenen Zwanzigern
eBook epubDEMNÄCHST
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26959-3
Erscheint am 12. Juli 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Joachim Mohr

Joachim Mohr, geboren 1962, hat Zeitgeschichte, Deutsche Literatur und Linguistik studiert und schrieb u.a. für die »Frankfurter Rundschau«, bevor er zum SPIEGEL wechselte. Dort arbeitete er zunächst im Ressort Innenpolitik, inzwischen schreibt er für das Ressort Sonderthemen. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher, darunter die SPIEGEL/DVA-Bücher »Das Kaiserreich« (2014) und »Die Weimarer Republik« (2015).

Zur HERAUSGEBERSEITE

Frank Patalong

Frank Patalong, geboren 1963, begann als freier Journalist bei Hörfunk und Zeitung. Von 1999 bis 2011 war er Leiter der Netzwelt von SPIEGEL ONLINE. Seit 2019 gehört er zum Ressort SPIEGEL Geschichte.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Eva-Maria Schnurr, geboren 1974, ist seit 2013 Redakteurin beim SPIEGEL und verantwortet seit 2017 die Heftreihe SPIEGEL Geschichte. Zuvor arbeitete die promovierte Historikerin als freie Journalistin, u. a. für Zeit und Stern. Sie ist Herausgeberin zahlreicher SPIEGEL-Bücher, unter anderem »Englands Krone« (2014), »Das Christentum« (2018) und »Als Deutschland sich neu erfand« (2019).

Zur HERAUSGEBERSEITE

Weitere E-Books der Autoren