VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Devotion 1-4 - Ich will dich spüren Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-15798-2

Erschienen:  09.02.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Elise Martin ist wohlhabend und vor allem eins: ein Partygirl. In Chicago fliegen ihr alle Männerherzen zu, doch keiner konnte je das ihre erobern. Und so hätte sie nicht damit gerechnet, dem charismatischen und wohlhabenden Lucien Lenault zu verfallen – einem Casanova, der die Frauen zu seinen Gespielinnen macht und danach eiskalt fallen lässt. Aber Elise ist nicht irgendeine Frau. Sie ist es gewohnt, mit dem Feuer zu spielen. Doch als die Leidenschaft zwischen Elise und Lucien immer stärker zu brodeln beginnt, drohen nicht nur seine Geheimnisse aufzufliegen, auch ihrer beider Zukunft steht auf dem Spiel.

Zu den Erotikserien TEMPTATION, HOT TEMPTATION, DEVOTION und SEDUCTION

Video-Buchtipp zur "Temptation"-Reihe von RagTagBooks

Beth Kery (Autorin)

Die amerikanische Erfolgsautorin Beth Kery liebt Romane – je erotischer, desto besser. Mit ihrer E-Book-Serie »Temptation«, der leidenschaftlichen Liebesgeschichte von Francesca und Ian, stürmte sie die New-York-Times-Bestsellerliste und schrieb sich in das Herz von Tausenden begeisterten Leserinnen. Mit »Hot Temptation« erscheint ihr neuestes erotisches Abenteuer.

www.bethkery.com

Aus dem Amerikanischen von Jörn Pinnow
Originaltitel: When I'm with you
Originalverlag: The Berkley Publishing Group, New York 2013

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-15798-2

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  09.02.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

So Ähnlich und doch so verschieden

Von: Sturmhoehe88 Datum: 04.02.2018

https://sturmhoehesbuecherparadies.jimdo.com/

Broschiert: 480 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734100364
ISBN-13: 978-3734100369
Originaltitel: When I'm with you
Preis TB: 12,99€
Preis Kindle: 9,99€
Inhaltsangabe zu „Devotion 1-4 - Ich will dich spüren -: Roman“ von Beth Kery
Elise Martin ist wohlhabend und vor allem eins: ein Partygirl. In Chicago fliegen ihr alle Männerherzen zu, doch keiner konnte je das ihre erobern. Und so hätte sie nicht damit gerechnet, dem charismatischen und wohlhabenden Lucien Lenault zu verfallen – einem Casanova, der die Frauen zu seinen Gespielinnen macht und danach eiskalt fallen lässt. Aber Elise ist nicht irgendeine Frau. Sie ist es gewohnt, mit dem Feuer zu spielen. Doch als die Leidenschaft zwischen Elise und Lucien immer stärker zu brodeln beginnt, drohen nicht nur seine Geheimnisse aufzufliegen, auch ihrer beider Zukunft steht auf dem Spiel.

Meine Meinung

In diesem Buch geht es um zwei Charaktere die sich so ähnlich, und doch so unterschiedlich sind. Beide kämpfen für etwas das ihnen wichtig scheint, auch wenn in verschiedene Richtungen.
An und für sich, ist diese Story echt gut geschrieben, unterhaltsam, wird nicht langweilig, und im Verlauf könnte man echt Süchtig werden.

Der Schreibstil war klar, ohne jegliche Probleme und sehr angenehm zu lesen.
Klare Kauf und Leseempfehlung.

5/5 Sterne

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Naja

Von: Katrin Boles Datum: 30.01.2016

buecherschlaraffenland.jimdo.com

Inhalt:
In Chicago treffen sich Elise Martin und Lucien Lenaut nach vielen Jahren wieder. Elises großer Traum ist es, Köchin zu werden, diesen Traum möchte sie dort verwirklichen. Mit Lucien als Besitzer hat sie allerdings nicht gerechnet...

Die Leidenschaft der beiden füreinander scheint grenzenlos, doch das fehlendeVertrauen könnte ihre Beziehung schnell beenden, noch bevor sie überhaupt richtig begonnen hat.

Meine Meinung:

Elise als Protagonistin hat mir nicht wirklich gefallen.
Sie war ein ,,Party Girl", hat sich aber geändert und verschreibt sich nun voll und ganz dem Kochen. Trotzdem fehlt mir bei ihr etwas, ihre Gefühle konnten mich einfach nicht wirklich erreichen.
Auch Lucien bleibt eher fad und ich konnte keine richtige Sympathie zu ihm aufbauen.

Die Story an sich finde ich vom Grundaufbau eigentlich ganz gut, ist mir aber immernoch zu undurchsichig und konnte mich nicht so richtig packen.
Meiner Meinung nach ist die Story ein zu großer Abklatsch von Shades of Grey und hat keinen eigenen ,,Zauber", mit der sie überzeugt.
Da mich das Buch nicht fesseln konnte, musste ich es leider nach knapp der Hälfte abbrechen, da ich mich nicht überwinden konnte, weiter zu lesen. Von mir gibt es grade noch so zwei Sterne..

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin