Dich schickt der Himmel

Roman

(2)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Fixie führt den Tante-Emma-Laden ihrer chaotischen Familie in London. Für mehr hat sie eigentlich keine Zeit – außer für Ryan, den besten Freund ihres Bruders, zu schwärmen. Als sie den Laptop eines Fremden vor einer einstürzenden Decke rettet, ist das ihre Chance, Ryan nahezukommen. Denn der Jungunternehmer Sebastian besteht darauf, Fixie einen Gefallen für ihre gute Tat zu schulden. Und so bittet sie ihn kurzerhand, den arbeitslosen Ryan einzustellen. Die Bitte stellt sich jedoch als fatal heraus, denn in Sebs Unternehmen zeigt Ryan sein wahres Gesicht. Und so ist es plötzlich Fixie, die dem charismatischen Sebastian einen Gefallen schuldet ...

»Flott und witzig geschrieben – ein Lesevergnügen.«

Zeit für mich (11. Juni 2019)

Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: I Owe You One
Originalverlag: Bantam Press
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22606-0
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Lieblingsbuch!

Von: Büchermädchen

24.07.2019

Wie lange habe ich auf dieses Buch gewartet! Am Erscheinungstag habe ich es mir nach der Arbeit im Buchladen am Bahnhof gekauft und direkt im Zug nach Hause begonnen zu lesen. Schon nach den ersten Seiten war ich verliebt – in die Charaktere, die Geschichte, die ganze Atmosphäre im Buch. Sophie Kinsellas Schreibstil hat mich noch nie enttäuscht und war auch in ihrem neuen Roman wieder absolut umwerfend, locker, leicht und spritzig. Die Geschichte erzählt auf wundervolle und amüsante Weise von Liebe, Zusammenhalt und Familie und auch von der eigenen Selbstachtung. In der Familie Farr lautet das Motto „Familie geht vor“ und es ist vor allem Fixie, die danach lebt. Sie würde alles für ihre Mutter und ihre Geschwister tun. Dabei vergisst sie aber oft, an sich zu denken. Bis sie Sebastian trifft. Ich möchte gar nicht zu viel verraten, denn die Geschichte lebt von vielen süßen Überraschungen und zarten Momenten. Die Charaktere sind typisch für Sophie Kinsella echte Originale. Fixies Geschwister Jake und Nicole muss man erlebt haben. Jake gibt sich als aufstrebender, ambitionierter Deal-Macher, immer nur ein kleines Stück vom ganz großen Durchbruch entfernt. Wohingehen Nicole in ihrer eigenen Welt zu leben scheint. Modeln, Instagram, Yoga und unvollendete Sätze machen sie aus. Ihre Mutter hält nach dem Tod des Vaters vor einigen Jahren die Familie zusammen und den Laden am laufen. Und dann sind da noch Onkel Ned mit seinen altertümlichen Ansichten über Frauen, der mir immer unsymphatischer wurde, und Bob, der Buchhalter, ein Charakter, den man nur mögen kann. Nicht zu vergessen Jakes bester Freund Ryan, den Fixie schon ihr ganzes Leben liebt. Wie habe ich diesen Kerl gehasst. Er ist ein eingebildeter, aufgeblasener Fatzke, der sich meiner Meinung nach zu schade zum Arbeiten ist und lieber vom Jetset-Leben träumt. Ganz anders ist Sebastian, der seine Firma allein und aus dem Nichts aufgebaut hat. Er arbeitet hart für seinen Erfolg und vergisst dabei seine Mitarbeiter nicht. Die Protagonistin Fixie habe ich direkt ins Herz geschlossen. Sie ist liebevoll und fürsorglich. Über ihre Naivität, Gutgläubigkeit und ihre Marotte, alles regeln zu müssen, habe ich oft geschmunzelt. Auch ihre beste Freundin Hannah ist eine treue, herzensgute Seele und ein großartiger Charakter. Es wäre so schön, wenn Sophie Kinsella ihr und ihrem Mann Tim, die versuchen, ein Kind zu bekommen, eine eigene Geschichte widmen würde. Die Angestelltem im Laden verleihend er Geschichte noch eine zusätzliche Prise Komik. Sie sind alle so unterschiedlich, tragen aber auf ihre eigene, wenn auch teilweise verschrobene Weise, zum besonderen Charme des Romans bei. Ich würde euch so gern mehr von dieser wundervollen Geschichte erzählen, die mein Herz berührt hat und mit einigen Lebensweisheiten und Denkansätzen punktet, aber ich möchte euch nicht spoilern und euch die Freude an diesem Buch verderben, deshalb kann ich nur sagen: lest es! Der Roman hat mich zum Lachen gebracht, zum Schwärmen und Träumen. Die Geschichte hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Nicht nur die Geschichte ist wunderschön, auch das Buch ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Nicht nur das Cover und die Farben sind ein absoluter Traum, sondern auch das Design der Klappenseiten ist unglaublich schön. Fazit Dieses Buch hat mich absolut verzaubert und ist ab sofort mein neues Lieblingsbuch der Autorin. Ich kann nur eine klare Leseempfehlung für diese Geschichte aussprechen, schnappt euch eine Tasse Tee und genießt dieses wunderschöne Buch. Zitat „Die Liebe ist doch kein Deal. Es geht nicht darum, was man füreinander tun kann. So etwas wie Schulden gibt es in der Liebe nicht.“

Lesen Sie weiter

Athesia Buch GmbH

Von: Barbara Pernter aus Bozen/Bolzano

10.07.2019

Es war wieder sehr spannend und amüsant wie Sophie Kinsella ihre Heldin zum Happy End geführt hat. Die ideale Lektüre für ein faules Wochenende

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophie Kinsella ist ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre romantischen Komödien und Shopaholic-Romane werden von einem Millionenpublikum verschlungen und erobern regelmäßig die Bestsellerlisten. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr Informationen zur Autorin und zu ihren Romanen finden Sie unter www.sophie-kinsella.de

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Süß, witzig und packend gerschrieben!«

JOY (10. Juni 2019)

»Lesenswert!«

Neue Post (10. Juli 2019)