VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär Roman, erstmals in Farbe

Kundenrezensionen (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 24,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12836-4

Erschienen: 11.11.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Endlich wieder als da - und wie! Walter Moers` legendäres Romandebut erstmals komplett in Farbe.

Dieser Roman ist ein Buch der Superlative: Vor rund 13½ Jahren erschienen, hat es dem renommierten Comic-Autor Walter Moers mit einem Mal auch als Romancier internationale Anerkennung und großen Erfolg gebracht. Sein vor Ideenreichtum überbordender Roman über die 13½ Leben des legendären „Käpt´n Blaubär“ hat bisher fast eine Million Exemplare verkauft, ist in über 20 Sprachen übersetzt und wird bis heute weltweit von Jung und Alt begeistert gelesen. Für diese Neuausgabe wurden die Illustrationen erstmals koloriert und das Buch vierfarbig gestaltet. Ein ideales Geschenk für alle Blaubär- und Moers-Fans – und solche, die es werden wollen.

"Das Seemannsgarn ward selten in der Weltliteratur mit größerer Anmut, Witz und Verve geflochten mit tausend versteckten Bezügen zu bewährten Bildungsgütern."

NDR Kultur, Annemarie Stoltenberg (10.12.2013)

Walter Moers (Autor)

Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie „Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers“, ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.

Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie "Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", "Die Stadt der träumenden Bücher", "Der Schrecksenmeister" und „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ waren Bestseller.

Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.

"Das Seemannsgarn ward selten in der Weltliteratur mit größerer Anmut, Witz und Verve geflochten mit tausend versteckten Bezügen zu bewährten Bildungsgütern."

NDR Kultur, Annemarie Stoltenberg (10.12.2013)

13.12.2016 | 20:00 - 23:00 Uhr | Fernsehen & Radio

Teil 3/4 auf rbb Radio Eins

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.12.2016 | 20:00 - 23:00 Uhr | Fernsehen & Radio

Teil 4/4 auf rbb Radio Eins

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

eBook (epub)
durchgehend vierfarbig

ISBN: 978-3-641-12836-4

€ 19,99 [D] | CHF 24,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 11.11.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Meisterstück

Von: Abholfach Datum: 13.06.2015

Wenn man zu den Glücklichen gehört, welche dieses Meisterstück noch nie in ihrem Leben gelesen hat, dann zugreifen.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Genial!

Von: die Selbermacherin aus im Hohen Norden Datum: 08.09.2015

selbermacherin.blogspot.de

Wer kennt ihn nicht den knuffigen Käpt'n Blaubär aus dem Fernsehen?
Hier geht es zwar um genau diesen Bären, aber die Geschichte ist deutlich weitreichender und
anspruchsvoller. Es handelt sich ja auch um ein Buch für Jugendliche bzw Erwachsene.
Käpt'n Blaubär erzählt von seinen ersten 13 1/2 Lebens in Zamonien.
Angefangen von seiner frühesten Kindheit bei den Zwergpiraten über die beiden ewig quasselnden Tratschwellen und natürlich die Jahre in der süßen Wüste, ...
Walter Moers hat ja echt eine Fantasie, das kann man garnicht glauben!
Wo nimmt der nur all die Ideen her???
Habt ihr schon mal etwas von einer Tornado-Haltestelle gehört? Oder von Hutzen? Ganz zu schweigen von den Gimpeln, den Lügengladiatoren oder sprechendem Treibsand?
Wisst ihr, wie man eine Fata Morgana fängt oder einen fast erblindeten Rettungssaurier lenkt?
Ob ihr es glaubt oder nicht, all diese Ideen sind nur kleine Häppchen.
Das Buch ist voller Abenteuer, surrealen Figuren, Spannung, Witz und noch mehr Ideen :-)
Auf ganzen 16(!) CDs und stolzen 18 Stunden Hörvergnügen kommt absolut keine Langeweile auf. Ob das evtl auch an den Dimensionslöchern liegt?
Nein, ich glaube an den Gedichten von Hildegunst von Mythenmetz *grins*
Einen besseren Sprecher als Dirk Bach könnte ich mir in diesem Falle auch wirklich nicht vorstellen.
Das passt wie die Faust aufs Auge, oder wie der Stollentroll in den Stollen *kicher*
Nein im Ernst, dieses Hörbuch ist natürlich Ansichtssache.
Es handelt sich um eine absolut lustige, fantastische und fantasievolle Geschichte mit keinerlei Realitätsbezug. Aber genau das richtige zum Ablachen und Schmunzeln bis zum Gesichts-Muskelkater.
Dumm nur, dass ich soo viele Jahre mit dem Hören gewartet habe!

Von mir gibts
5 von 5 Sternen

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors