VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Alchemie der Nähe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11082-6

Erschienen: 30.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ambitioniert, anspielungsreich und zugleich von berührender Unmittelbarkeit: Ein großes literarisches Debüt

Romeo und Julia heißen heute Giovanni und Selvaggia und sind Schüler. Diesmal sind es nicht gesellschaftliche Schranken, die der absoluten Liebe im Wege stehen, sondern das vielleicht letzte und größte Tabu unserer Zeit: Geschwisterliebe. Denn Giovanni und Selvaggia sind Zwillinge, die einander jedoch bis zu ihrem achtzehnten Lebensjahr kaum gesehen haben, da ihre Eltern sich früh trennten. Der Junge lebte beim Vater in Verona, seine Schwester Hunderte von Kilometern entfernt bei der Mutter, einer Kommissarin, die zu wenig Zeit für sie aufbringt. Nach fast fünfzehn Jahren versuchen es die Eltern noch einmal miteinander, und Giovanni und Selvaggia leben plötzlich unter einem Dach. Und entdecken Gefühle und Leidenschaften, die sie kaum mehr zügeln können. Ihr Leben wird zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

"Die Alchemie der Nähe erzählt wertfrei und unpathetisch die bewegende Geschichte einer unmöglichen Liebe - skandalös und rein zugleich."

Felice Balletta, Nürnberger Zeitung (07.02.2014)

Gaia Coltorti (Autorin)

Gaia Coltorti, 1993 in Jesi bei Ancona, geboren schrieb "Die Alchemie der Nähe" (Originaltitel: Le affinità alchemiche) mit 17 Jahren, wagte es aber nicht, den brisanten Text zur Veröffentlichung anzubieten. Bei dem literarischen Wettbewerb "Pagine nuove" las sie erstmals öffentlich daraus vor und gewann den Preis. Dadurch wurde die international renommierte Literaturagentin Vicki Satlow auf sie aufmerksam. Der vollständige Roman erscheint im Januar 2013 bei Mondadori, Italien. Gaia Coltorti, jetzt 20 Jahre jung, studiert gegenwärtig in Rom Literatur.

"Die Alchemie der Nähe erzählt wertfrei und unpathetisch die bewegende Geschichte einer unmöglichen Liebe - skandalös und rein zugleich."

Felice Balletta, Nürnberger Zeitung (07.02.2014)

"Ein brisantes Thema gut umgesetzt - vor allem für einen Debütroman sehr gut gelungen!"

testmania.de (23.02.2014)

Aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: Le affinita' Alchemiche
Originalverlag: Mondadori

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11082-6

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blessing

Erschienen: 30.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht