VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Bitterstoff-Revolution Natürliche Vorsorge und sanfte Heilung über den Darm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04736-8

Erschienen: 16.09.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Neue Perspektiven der Naturheilkunde

Ob im indischen Ayurveda, in der Traditionellen Chinesischen Medizin oder in der Kräuterheilkunde der heiligen Hildegard – Pflanzen, die so genannte Bitterstoffe enthalten, spielen die herausragende Rolle bei der Vorsorge wie auch bei der Behandlung zahlreicher Krankheiten. Diese heilenden Essenzen und Tinkturen für uns wieder »entdeckt« zu haben, ist das große Verdienst der bekannten Heilpraktikerin Hannelore Fischer-Reska. Damals wie heute erfolgen Vorbeugung und Heilung vor allem über den Darm, in dem sich entscheidende Bereiche des Immunsystems befinden.

- Seit Jahrtausenden bewährt, jetzt wieder entdeckt: Bitterstoffe helfen und heilen bei zahlreichen Krankheiten und Gesundheitsstörungen.
- Für ein starkes Immunsystem, weniger Allergien und zur Gewichtsreduktion.
- Eine Revolution der Naturheilkunde: Die neuartige Bitterstoff-Therapie von Hannelore Fischer-Reska.

Hannelore Fischer-Reska (Autorin)

Hannelore Fischer-Reska arbeitete mehr als 25 Jahre als Heilpraktikerin in eigener Praxis – dem Institut für Naturheilverfahren und Erfahrungsmedizin – in München. Hier entwickelte sie eine Reihe von speziellen naturheilkundlichen Therapiemethoden, die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus Anerkennung und Anwendung finden. Zu ihren Klienten zählten zahlreiche prominente Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Kultur. Die Autorin lehrte als Gastprofessorin u. a. an der International University for Complementary Medicines in Colombo und engagierte sich viele Jahre bei zahlreichen Hilfsprojekten in Entwicklungsländern. Ihre Forschungsarbeiten befassen sich u. a. mit der Bekämpfung von Viren und Bakterien sowie mit der Entgiftung des Körpers von schädlichen Umwelteinflüssen.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04736-8

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 16.09.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin