VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Bucht am Rande der Zeit

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20081-7

Erschienen: 27.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine lichtvolle Parabel über den Sinn des Lebens.

Als die vierzehnjährige Emily mit ihrer Mutter auf eine Insel in der Südsee fliegt, weiß sie bereits, dass diese Reise ihre letzte sein wird. In einer verborgenen Bucht lernt sie den weisen Delfin Vadanti kennen, der ihr bester Freund wird. Nach jeder Begegnung mit ihm kann sie besser mit ihrer Angst vor dem Tod umgehen, und die Trauer um ihre verlorene Zukunft verwandelt sich in Lebensfreude. Einfühlsam und humorvoll vermittelt ihr ihr spiritueller Begleiter, dass die Seele ein unzerstörbarer Teil des universellen Lebens ist.

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel "Die Bucht am Ende der Zeit" erschienen.

»Eine lichtvolle Parabel über den Sinn des Lebens.«

Stadt Spiegel Viersen (12.04.2017)

Aljoscha Long (Autor)

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.


Ronald Schweppe (Autor)

Ronald Schweppe ist Erfolgsautor und in Funk und Fernsehen als Experte für alternative Heilmethoden bekannt. Gemeinsam entwickelte er mit Aljoscha Schwarz (jetzt Long) in langjähriger Zusammenarbeit die Minus-1-Diät und wertete dafür zahlreiche Fragebögen und Erfahrungsberichte aus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

»Eine lichtvolle Parabel über den Sinn des Lebens.«

Stadt Spiegel Viersen (12.04.2017)

eBook (epub), 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-641-20081-7

€ 10,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kailash

Erschienen: 27.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren