VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Buddha-Therapie Süchte mental besiegen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06550-8

Erschienen: 04.11.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Sucht ist der Versuch, ein erfülltes Leben zu führen und Suchtverhalten nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Materie und Medien offerieren allenthalben kurzfristige Befriedigungen, die Egoismus und Hedonismus zärteln. Aber: Der Rausch geht einher mit Selbstaufgabe. Langfristig regiert der Frust.

Der vergeblichen Hast nach Bedeutung bei übermäßiger Beschäftigung mit sich selbst entledigt sich die »Buddha-Therapie« anhand alltagstauglicher Techniken und Methoden. Schädliche Gewohnheitsmuster werden entsorgt und Selbstbestimmung und Lebensfreude rehabilitiert. Weniger ist eben doch mehr!

Chönyi Taylor (Autorin)

Die Autorin, Ven. Dr. Chönyi Taylor, wurde 1995 vom Dalai Lama zur buddhistischen Nonne ordiniert. Sie ist Psychotherapeutin und lehrt an der Universität Sydney und in der Australischen Vereinigung Buddhistischer Psychotherapeuten und -berater.

Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Enough! A buddhist Approach to Finding Release From Addictive Paterns
Originalverlag: Snow Lion Publications, New York

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06550-8

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diederichs

Erschienen: 04.11.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht