VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche

Die Chroniken der Fae-Reihe (1)

Ab 13 Jahren

Kundenrezensionen (14)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-15511-7

Erschienen: 12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Izzy traut ihren Augen kaum, als sie mitten in Dublin einen Engel sieht. Oder ist es bloß ein Graffiti? Als sie ein Foto machen will, wird ihr prompt das Handy gestohlen. Und dann überschlagen sich die Ereignisse, denn auf der Jagd nach dem Dieb stolpert sie in eine völlig andere Welt – ins Schattenreich Dubh Linn, wo die Fae über die Menschen wachen und ganz eigene Pläne mit ihnen verfolgen. Besonders mit Izzy: Nach ihrer unfreiwilligen Entdeckung liegt ihr Leben in der Hand des Fae-Kriegers Jinx. Doch auch Jinx entdeckt durch Izzy eine neue Welt – und plötzlich befinden sich die beiden in einem atemberaubenden Wettlauf zwischen den Fronten …

"Eine klare Empfehlung für alle, die sich für irische Mythologie und romantische Urban Fantasy begeistern können."

anima-libri.de (12.10.2015)

DIE BÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Die Chroniken der Fae-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ruth Frances Long (Autorin)

Ruth Frances Long ist schon ihr ganzes Leben lang Fan von Fantasy und Liebesromanen. Sie studierte am College Englische Literatur, Religionsgeschichte und keltische Kultur und arbeitet jetzt in einer Bibliothek, die auf seltene und außergewöhnliche Bücher spezialisiert ist. Die Bücher sprechen leider nicht so oft mit ihr. Für ihre fantastische Serie "Die Chroniken der Fae" gewann sie den Science Fiction Association Award für Jugendbücher beim Eurocon in St. Petersburg.

"Eine klare Empfehlung für alle, die sich für irische Mythologie und romantische Urban Fantasy begeistern können."

anima-libri.de (12.10.2015)

"Die Story konnte mich bestens unterhalten und hat mich bis zur letzten Seite an die Seiten gefesselt."

linejasmin.blogspot.de (28.10.2015)

"Insgesamt konnte mich das Buch mit vielen Sachen überzeugen, wie einem wunderschönen Cover, einer durchdachten Handlung, einer fantasievollen Idee und interessanten Charaktere."

janastraumwelten.blogspot.de (28.10.2015)

"Eine sehr fantasievolle Geschichte, die für viele Überraschungen sorgt."

romanticbookfan.blogspot.de (05.11.2015)

Aus dem Englischen von Karen Gerwig
Originaltitel: A Crack in Everything
Originalverlag: O'Brien Press

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-15511-7

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 12.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tretet ein ins Reich der Fae

Von: Romantic Bookfan Datum: 05.11.2015

romanticbookfan.blogspot.de

Izzy lebt in Dublin und ist auf dem Weg zu einem Auftritt ihres Kumpels Dylan, als sie einen sehr realistischen Graffiti-Engel erblickt. Als sie ihn berührt, wird ihr plötzlich das Handy aus der Hand gerissen. Kurzerhand verfolgt sie den Dieb und findet sich in einem parallelen Dublin wieder, den Dubh Linn, dem Reich der Fae. Dort begegnet sie auch dem Krieger Jinx und wird mitten in einen uralten Krieg hineingezogen...

Meine Meinung:
Der Leser begleitet Izzy auf eine wahrlich abenteuerliche Reise, wo die Autorin verschiedenste Sagen und mythische Gestalten miteinander vermischt. Hervorstechend sind die Fae, die Feen, welche über das Dubh Linn herrschen. Dies ist ein paralleles Dublin, welches Izzy zum ersten Mal versehentlich betritt.


Izzy selbst hält sich für eine ganz normale Jugendliche, die die Angewohnheit hat, technische Geräte schneller kaputt zu machen, als manch einer schauen kann. Dass viel mehr in ihr steckt, wird erst im Laufe der Geschichte deutlich und den Mut, den sie entdeckt, den braucht sie auch, denn sie muss sich ziemlich gruseligen machtvollen Kreaturen stellen.

Dabei zur Seite steht ihr der Krieger Jinx, ein Cro Sidhe, ein Wächter. Auch er verfolgt ein bestimmtes Ziel, denn Fae können sich niemals entschuldigen und sie handeln niemals planlos. So ist auch Jinx ein sehr zwiegespaltener Charakter, der durch Blut und Eide an Holly, seine Fae-Herrin gebunden ist. Dennoch sieht Izzy viel mehr in ihm und glaubt an das Gute.

Generell gibt es eine Vielzahl von handelnden Figuren, welche alle unterschiedlichste Ziele verfolgen. Was sie interessanterweise eint, ist Izzy, die von einem Abenteuer ins nächste stolpert und sich dabei zu behaupten lernt. Vor allem als ihre Familie bedroht wird, stellt sie sich mächten Fae Wesen in den Weg. Wer Mythen und Sagen rund um die Fae mag, bekommt in "Aus Papier und Asche" eine sehr fantasievolle Geschichte geboten, die für viele Überraschungen sorgt.

Fazit:
Eine sehr fantasiereiche Welt, eine mutige Protagonistin, die an ihren Aufgaben wächst und zarte Gefühle zwischen Izzy und Jinx sorgen für ein tolles Lesevergnügen.

Lohnt sich zu lesen!

Von: chrissy686 Datum: 13.10.2015

chrissysbuchwelt.blogspot.de/

Mir hat dieses Buch gut gefallen, es war sehr gut und einfach geschrieben, auch der Schreibstil hat mir gut gefallen. Bin schon gespannt wann und ob es einen zweiten Teile auf Deutsch gegeben wird. Izzy ist ein ganz normaler Menschen, glaubt sie zumindest, bis sie eines Tages plötzlich einen Engel in Dublin sieht. Hat sie ihn wirklich gesehen oder war es nur ein blödes Graffiti. Als sie näher ran geht wird ihr nachdem sie den Engel fotografiert hat ihr Handy gestohlen, doch sie versucht es wieder zu bekommen und gelangt dadurch in den Schattenwelt Dubh Linn, wo ihr Leben von nun an in den Händen von dem Fae Krieger Jinx liegt. Was hat das Schattenreich mit Izzy vor und warum ist sie so besonders für die Fae und was hat Jinx mit der ganzen Sache zu tun, wissen ihre Eltern von diesem Schattenreich und was hat es mit Mal in ihrem Nacken aufsich? Tolles Buch, hab es schnell lesen können, nur es war zwischendurch auch mal etwas zäh und man wollte nicht weiterlesen, aber ich hab mich dann doch gezwungen es zu Ende zu lesen und es hat sich gelohnt.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin