VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Chroniken der Jägerin 1 Gefährtin der Dämonen

Die Chroniken der Jägerin (1)

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04329-2

Erschienen: 26.04.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die erotischste Dämonenjägerin aller Zeiten!

Während des Tages ist Maxine Kiss unverwundbar, geschützt von Tätowierungen, die ihren ganzen Körper wie eine Rüstung umgeben. Nachts jedoch lösen sich die Tattoos von ihrer Haut und verwandeln sich in Dämonen – und Maxine wird wieder zu einem verletzlichen Menschen. Die junge Frau ist eine Jägerin, und die Tätowierungen sind ihre Schutzdämonen. Von uns Menschen unbemerkt sind Maxine und ihre »Jungs« die Einzigen, die zwischen dieser Welt und den grausamen Mächten der Finsternis stehen. Doch wie lange werden sie sich noch dem Bösen noch entgegenstemmen können?

Düster, rasant, cool – Maxine Kiss ist unwiderstehlich!

ROMANTISCHE FANTASY VON MARJORIE M. LIU

Die Dirk & Steele-Serie

Die Dirk & Steele-Serie spielt in einer Welt, die unserer ähnelt – nur dass dort Magie und Wissenschaft eine enge Verbindung eingehen und Menschen mit übernatürlichen Kräften heimlich ihr Leben riskieren um anderen zu helfen. Es ist eine Welt, in der eine zufällige Entdeckung dein Leben verändern kann … »Der Jackpot für alle, die romantische Abenteuer lieben!« (Romantic Times)

  • 1. Tiger Eye
  • 2. Shadow Touch
  • 3. Geliebte des Feuers (The Red Heart of Jade)
  • 4. Der Kuss der Katze (Eye of Heaven)
  • 5. Der Ruf der Sirene (Soul Song)
  • 6. The Last Twilight**
  • 7. The Wild Road**
  • 8. The Fire King **

Die Chroniken der Jägerin

Maxine Kiss ist der letzte lebende Dämon der Welt. Sie ist in lebende Tattoos gehüllt, die sich jede Nacht von ihrem Körper schälen und sich in ihrer persönliche Dämonenarmee verwandeln. Nur Maxine Kiss und ihre Schutzdämonen stehen noch zwischen dieser Welt und den grausamen Mächten der Finsternis. Doch wie lange werden sie sich noch dem Bösen noch entgegenstemmen können?

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Marjorie M. Liu (Autorin)

Marjorie M. Liu ist eine außergewöhnlich optimistische junge Frau, die fest daran glaubt, allem im Leben mit einem Lächeln begegnen zu können. In ihrer Freizeit betreibt sie einen Taxiservice für Pudel.


Wolfgang Thon (Übersetzer)

Wolfgang Thon wurde am 17.07.1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: Hunter Kiss 01. The Iron Hunt
Originalverlag: Ace Books, New York 2008

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04329-2

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 26.04.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Okay, aber nicht mein Fall

Von: Henrike @ WatchedStuff Datum: 13.05.2015

watchedstuff.wordpress.com

Ich hatte mir eigentlich einiges von diesem Buch versprochen (auch, wenn es digital ist), denn die Geschichte und der Klappentext klingen echt gut. Aber schon auf den ersten Seiten habe ich gemerkt, dass weder der Schreibstil noch die eigentliche Geschichte sind, wie ich sie erwartet hatte. Leider war das keine positive Überraschung, denn der Inhalt war anders, als erwartet, die Handlung ist anders und auch die Personen sind völlig anders. Dass ein Buch meine Erwartungen nicht erfüllt bedeutet noch lange nicht, dass es mir dann auch nicht gefällt. Aber leider ist der Schreibstil hier schleppend und häufig nichtssagend, die Personen sind schwach charakterisiert und die Handlung lässt auch einiges zu wünschen übrig. Ich muss gestehen, dass ich einige Seiten übersprungen habe in der Hoffnung, so schneller voranzukommen - hat nicht funktioniert. Dann gibt es auch noch Logikfehler (die ich hier nicht nennen möchte, falls jemand etwas gegen Spoiler hat, so wie ich), was ich gar nicht mag. Ein, zwei Schreibfehler haben sich auch eingeschlichen, das ist aber nicht so schlimm. Ich glaube, dieses eBook kann vielen Lesern gefallen - nur ist es eben nicht für mich geschrieben worden. Daher hielt sich der Unterhaltungsgrad für mich in Grenzen...

Fazit

Nicht mein Fall, vielleicht aber für andere Leute geeignet?

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin