Die Chroniken der Zeitpatrouille

Erzählungen

eBook epub
5,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 7,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Geschichte ist ein zerbrechliches Gebilde

Immer wieder gibt es Bestrebungen einzelner oder ganzer Gruppen, die Geschichte durch Eingriffe zu manipulieren, um sich Vorteile zu verschaffen. Deswegen wacht die Zeitpatrouille über das Muster des Zeitstroms und greift ein, wenn es zu verdächtigen Kräuselungen kommt, die auf Störungen hindeuten. Sie schickt ihre Spezialisten in die betroffenen Jahrhunderte, sorgfältig getarnt, die unauffällig und mit minimalstem Aufwand die Eingriffe rückgängig machen sollen. Doch oft ist das Aufspüren der Veränderungen gar nicht einfach, und immer wieder bedeutet die Arbeit der Zeitpatrouille, grausam in menschliche Schicksale einzugreifen und tragische Verluste hinzunehmen.

„Die Chroniken der Zeitpatrouille“ versammelt neun längere Erzählungen von Poul Anderson.


Aus dem Amerikanischen von Peter Pape, Hans Maeter
Originaltitel: The Time Patrol
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11643-9
Erschienen am  31. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Poul Anderson

Poul Anderson (1926-2001) begann schon während seines Physikstudiums in den Vierzigerjahren mit dem Schreiben von Science-Fiction-Stories, um sich das Studium zu finanzieren. 1952 erschien dann sein erster Roman, und bis zu seinem Tod im Jahr 2001 veröffentlichte er sowohl Fantasy- als auch Science-Fiction-Texte, hielt dabei jedoch immer die Trennung der Genres aufrecht. Er gehörte zu den produktivsten SF-Schriftstellern in den USA und wurde mehrfach ausgezeichnet; unter anderem gewann er sieben Mal den Hugo Award. Vor allem seine Geschichten und Romane um die Zeitpatrouille machten ihn auch international bekannt. Anderson starb am 31. Juli 2001 in Orinda, Kalifornien.

Zur AUTORENSEITE