(Hrsg.)

Die Entdeckung der Gravitationswellen

Oder warum die Raumzeit kein Gummituch ist

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine epochale Entdeckung und der größte Coup seit Jahren: der direkte Nachweis von Gravitationswellen

Und Einstein hat recht! Rund 100 Jahre nach den Vorhersagen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie gelang es Forschern vor Kurzem erstmals, Gravitationswellen zu messen und damit die Krümmung der Raumzeit nachzuweisen. Als Anerkennung wurde 2017 dafür der Nobelpreis für Physik verliehen.

Harald Lesch und seine Mitautoren Martin Dittgen, Timothy Hall, Till Heckelbacher, Matthias Helsen, Florian Selig, Judith Selig, Florian Zeller und Roman Zitlau erklären anschaulich die Voraussetzungen und Hintergründe dieser bahnbrechenden Entdeckung. Von explodierenden Sternen über verschmelzende Schwarze Löcher bis zu riesigen Laser-Interferenz-Detektoren: ein packendes Buch über »Allbeben« und »kosmische Vampire« – auch für Nicht-Physiker!

»Deutschlands führender Wissenschaftserklärer Harald Lesch (...) gibt einen unterhaltsamen Einblick in die Entstehung und Ausbreitung von Gravitationswellen.«

Spektrum der Wissenschaft (25. November 2017)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22916-0
Erschienen am  20. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität München, Fachgutachter für Astrophysik bei der DFG und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die im Bayerischen Fernsehen laufende Sendereihe „alpha-Centauri“ bekannt. Seit September 2008 ist er Nachfolger von Joachim Bublath in der ZDF-Reihe „Abenteuer Forschung“.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Events

20. Dez 2018

Vortrag im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes

19:00 Uhr | Duderstadt | Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

14. Jan 2019

Im Gespräch mit Elisabeth Scharang

20:00 Uhr | Wien | Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

11. Feb 2019

Vortrag

20:00 Uhr | Tübingen | Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

30. Apr 2019

Vortrag

Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

24. Mai 2019

Vortrag im Rahmen des glück.tage Festival 2019

20:00 Uhr | Kufstein | Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

10. Nov 2019

Vortrag im Rahmen der 24. Literatur Tage Lauf

11:00 Uhr | Lesungen & Events
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Zitate

»Diese Entdeckungen erklärt – auch fast mit Lichtgeschwindigkeit – das von Harald Lesch zusammengestellte Buch. Mit Lesch wird alles auf einmal glasklar.«

Neues Deutschland (25. November 2017)

»Umfassend, kurzweilig, ein leicht verdauliches Informationspaket.«

P.M. (08. Dezember 2017)