VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Erbin und der Lord

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18536-7

Erschienen: 29.02.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

England, Mitte des achtzehnten Jahrhunderts. Die Ehe zwischen der lebenslustigen Zippora Ransome und ihrer Jugendliebe Jean-Louis ist leidenschaftslos geworden. Zehn Jahre sind die beiden schon verheiratet und noch immer bleibt Zipporas inniger Kinderwunsch unerfüllt. Nachdem Jean-Louis bei einem Brand schwer verletzt wird, muss Zippora alleine zu ihrem Onkel reisen, um das Erbe seines idyllischen Landguts anzutreten. Auf Schloss Enderby begegnet sie dem mysteriösen Franzosen Gérard und fühlt sich sofort unwiderstehlich von ihm angezogen. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt und stellt Zipporas Leben völlig auf den Kopf.

Philippa Carr (Autorin)

Philippa Carr hieß mit richtigem Namen Eleanor Bufford Hibbert und veröffentlichte ihre Romane auch unter den Namen Victoria Holt und Jean Plaidy. Sie selbst hat ihre drei "Autorenpersönlichkeiten" wie folgt definiert: "Jean Plaidy beschreibt authentische Geschichte in Form eines Romans; Victoria Holt schreibt Abenteuerromane mit einem kräftigen Schuß Romantik; Philippa Carr beschreibt einen wirklichen historischen Hintergrund, doch darf dieser sich nicht vor die Geschichte schieben."

1989 wurde sie mit dem Golden Treasure Award der Romance Writers of America ausgezeichnet. Neben einer Vielzahl von Romanen hat die Autorin auch einige historische Sachbücher verfaßt.

Eleanor Bufford Hibbert starb 1993 während einer Kreuzfahrt im Mittelmeer.

Originaltitel: The Adulteress

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18536-7

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 29.02.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin