VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Die Flüchtlingsrevolution Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18820-7

Erschienen: 29.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Welt auf der Flucht

Flucht ist ein globales Phänomen. Die Welt ist in Bewegung. Menschen flüchten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang ihrer Heimat oder aus Sorge um die Zukunft ihrer Kinder. Die neue Völkerwanderung ist dabei, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern. Die 60 Millionen Flüchtlinge, die das UN-Flüchtlingshilfswerk 2015 registrierte, sind dabei nur der Anfang. Wir erleben nicht die so oft beschworene »Flüchtlingskrise«, sondern eine Flüchtlingsrevolution.

Die Weltreporter haben die neuen Flüchtlinge überall auf dem Globus getroffen und ihre Geschichten aufgeschrieben. Sie berichten von Hoffnung und Leid, Hilfsbereitschaft und Verunsicherung, von Ideen und Plänen für eine Zukunft, von der die ganze Welt profitieren kann: wenn sie Veränderung zulässt und Herausforderungen auf innovative Art und Weise löst.

Rezension auf Bayern 2 - Favoriten

»Ein empfehlenswerter Band. Eine so schillernde wie erschütternde Momentaufnahme der Schattenwelt der von Krieg, Gewalt und Armut Entwurzelten.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.11.2016

Marc Engelhardt (Herausgeber)

Marc Engelhardt, Jahrgang 1971, arbeitet als freier Auslandskorrespondent, zunächst aus Nairobi und seit 2011 aus Genf. Er schreibt für die tageszeitung, die NZZ, das Magazin Cicero sowie ARD Hörfunk und Fernsehen. Er ist der Vorsitzende des Korrespondentennetzwerks Weltreporter.

»Ein empfehlenswerter Band. Eine so schillernde wie erschütternde Momentaufnahme der Schattenwelt der von Krieg, Gewalt und Armut Entwurzelten.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.11.2016

»Phasenweise macht einen dieses hervorragend recherchierte, wichtige Buch sprachlos.«

Bayern 2 „Favoriten“, 07.11.2016

13.12.2016 | 19:30 Uhr | Osnabrück

Vortrag und Gespräch mit Marc Engelhardt und Philipp Hedemann

"Wie Migration die Welt verändert"

Eintritt frei

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.12.2016 | 19:00 Uhr | Basel

Vortrag und Gespräch mit Philipp Hedemann und Christian Zingg

Moderation: Pfarrer Frank Lorenz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

25.01.2017 | 19:30 Uhr | Köln

Lesung und Gespräch mit Marc Engelhardt und Birgit Kaspar

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Allerweltshaus
Körnerstr. 77-79
50823 Köln

13.03.2017 | 18:30 Uhr | Wilhelmshaven

Lesung und Gespräch mit Marc Engelhardt

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule und Musikschule Wilhelmshaven gGmbH
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

23.03.2017 | Würzburg

Lesung und Gespräch mit Philipp Hedemann

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbücherei Würzburg
Marktplatz 9
Haus zum Falken
97070 Würzburg

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18820-7

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Pantheon

Erschienen: 29.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors