Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung

Roman

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch den Weg zur Liebe …

Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Durch ihre offene Art ist es ihr gelungen, die Herzen der Dorfbewohner zu erobern und Freundschaften zu knüpfen. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner gar zum einzigen Rettungsanker. Doch nach einer schweren menschlichen Enttäuschung muss Mimi erkennen, dass sie sich nicht nur in ihrem Foto-Atelier dem schönen Schein hingegeben hat, sondern auch im wahren Leben. Für Mimi ist die Zeit der Entscheidung gekommen.

»Die Autorin versteht es wie nur wenige Menschen, durch ihre Worte Bilder und Emotionen in die Seele zu zaubern.«

Schorndorfer Nachrichten (12. April 2019)

eBook epub (epub)
mit bebildertem Anhang in s/w
ISBN: 978-3-641-23081-4
Erschienen am  08. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Fotografinnen-Saga

Leserstimmen

Sehr schön geschrieben

Von: Carmen

07.08.2019

Die Autorin Petra Durst Benning hat es wieder einmal geschafft mich mit ihrem Roman auf eine neue Reise zu schicken. Eine Reise die mir viel Vergnügen bereitet hat. Ihr Schreibstil ist leicht und flüssig, daher ist es ein leichtes ihren Worten zu folgen. Dies ist der zweite Band von >Die Fotografin< und es bereitet keine Schwierigkeit wieder in die Geschichte abzutauchen. Gleich zu beginn werden wir von alten Bekannten begrüßt und unsere Emotionen sind bereit zu fließen. Empfehlen würde ich Band 1 auch zu lesen.

Lesen Sie weiter

Teil zwei um die mutige Mimi

Von: HEIDIZ

04.08.2019

Die Fotografin Teil 2 hat den Untertitel "Die Zeit der Entscheidung" - geht genauso spannend weiter, wie Teil 1 geendet hatte. Mimi Reventlow - diese mutige Frau, die allen immer helfen möchte, die aber auch für sich das umsetzen möchte, was sie sich in den Kopf gesetzt hat, hat es nicht leicht, pflegt den Onkel aufopferungsvoll, ist eigentlich nicht zur Hausfrau geboren - übernimmt das Fotoatelier des Onkels, gibt ihre Eigenständigkeit und Unabhängigkeit auf und fügt sich in ihr Schicksal, dann ist da aber auch noch dieser Mann, den sie irgendwie liebt, aber möchte sie ein Leben als Ehefrau ??? Onkel Josef wird wohl nicht wieder gesund werden, seine letzten Monate möchte sie ihm so gut es geht verschönen. Es gilt, Entscheidungen zu fällen. Leseprobe: ======== Es war seine Idee gewesen, nicht ihre. "Ich kann dir derzeit nicht auf dem Acker helfen, aber wenn du mir zeigst, wie ich mit Nadel und Faden umzugehen habe, helfe ich dir gern beim Sticken. Es braucht ja niemand zu wissen", hatte er neulich zu ihr gesagt. Schön zu lesen, wie es mit Mimi weitergeht, aber auch mit den Bewohnern Laichingens, die mir als Leserin ans Herz gewachsen sind. Mimi ist heimisch geworden im Dorf, wer hätte das gedacht .... Dann sind da noch die jungen Charaktere, die versuchen, ihren Weg zu gehen, die ausbrechen möchten aus dieser engstirnigen Welt, die nicht ihre ist. Die nicht das Gasthaus übernehmen wollen von den Eltern, die lieben und dafür alles geben würden, die ihrer Zeichenkunst frönen möchten, deren Vater sich umbringt .... mehr möchte ich nicht verraten ... Lest selbst !!! Es lohnt sich unbedingt. Die Geschichte ist lebendig, sie ist spannend konstruiert und flüssig unterhaltsam zu lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Petra Durst-Benning wurde 1965 in Baden-Württemberg geboren. Seit über zwanzig Jahren schreibt sie historische und zeitgenössische Romane. Fast all ihre Bücher sind SPIEGEL-Bestseller und wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. In Amerika ist Petra Durst-Benning ebenfalls eine gefeierte Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden südlich von Stuttgart auf dem Land.

Zur AUTORENSEITE

Events

22. Okt. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Böblingen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung

23. Okt. 2019

Lesung

19:00 Uhr | Frickenhausen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung

24. Okt. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Oberderdingen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung

Links

Pressestimmen

»Petra Durst-Benning möchte Mut machen, auch selber Zäune niederzureißen und seinen Träumen zu folgen.«

Gäubote - Die Herrenberger Zeitung (11. Mai 2019)

»Die Charaktere wachsen dem Leser schnell ans Herz, […] und ein kleiner Schuss Romantik ist auch mit dabei. Leseurlaub in vergangenen Zeiten.«

Sebastian Geiger/Landshuter Zeitung (16. Mai 2019)

»Ein rundum gelungener, spannender historischer Roman, dessen Heldin man gerne auf ihrem Weg begleitet.«

Ruhr Nachrichten – Dortmunder Zeitung Süd (12. Juni 2019)

Weitere E-Books der Autorin