Die Fotografin - Weihnachten im Fotoatelier

Kurzgeschichte

(3)
eBook epub
Gratis

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mimi Reventlow schenkt den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit. Das weihnachtliche Fotoatelier - hier werden Träume wahr!

Mimi Reventlow war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Denn während andere Frauen auf die Themen Kinder, Küche und Kirche reduziert wurden, ist sie als Fotografin mit ihrer Kamera unterwegs. Ihr großer Wunsch ist es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken, und dies gelingt ihr in zahlreichen Begegnungen und Abenteuern.

Bodensee, Dezember 1910: Fotografin Mimi Reventlow hat sich bereiterklärt, das kleine Fotoatelier eines Bekannten zwischen der Vorweihnachtszeit und dem Jahreswechsel zu übernehmen und die Bewohner des kleinen Dorfes mit ihren Fotografien glücklich zu machen. Die Geschäfte von Gerhard Hagedorn gehen so kurz vor Weihnachten allerdings schleppend und nur wenige Menschen leisten sich eine begehrte Fotografie als Weihnachtsgeschenk. Doch Mimi hat bereits einen Einfall, wie sie die Geschäfte in dem kleinen Fotoatelier wieder ordentlich in Gang bringen könnte ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26210-5
Erschienen am  15. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Mimis Weihnachten als Wanderfotografin

Von: Bücher in meiner Hand

20.12.2019

Diese kleine Episode im Leben von Mimi, der Wanderfotografin, ist so richtig schön weihnachtlich. Und ideal um sie innert 15 Minuten an einem Weihnachtsmorgen oder - abend zu lesen

Lesen Sie weiter

eine schöne Weihnachtskurzgeschichte

Von: Ulla Leuwer

05.11.2019

Meine Meinung: Ich gehe mal davon aus, dass den Lesern Mimi Reventlow bekannt ist. Die Wanderfotografin, die vieles erlebt, was die Autorin in ihren Büchern sehr fesselnd und informativ beschreibt. In dieser Kurzgeschichte erzählt Petra Durst-Benning, was Mimi als Weihnachtsvertretung so alles macht. Das Buch kann unabhängig von den anderen Büchern gelesen werden, aber ich gehe mal davon aus, dass jetzt viele neugierig werden und entweder alle erschienenen Bücher lesen oder wie ich, auf das nächste Buch sehnsüchtig warten. Fazit: Eine schöne unterhaltsame Weihnachtskurzgeschichte, die ich sehr gerne weiterempfehle.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Petra Durst-Benning wurde 1965 in Baden-Württemberg geboren. Seit über zwanzig Jahren schreibt sie historische und zeitgenössische Romane. Fast all ihre Bücher sind SPIEGEL-Bestseller und wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. In Amerika ist Petra Durst-Benning ebenfalls eine gefeierte Bestsellerautorin. Sie lebt und schreibt abwechselnd im Süden Deutschlands und in Südfrankreich.

Zur AUTORENSEITE

Events

24. Sept. 2020

Lesung

20:00 Uhr | Dettingen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

01. Okt. 2020

Lesung

20:00 Uhr | Gaildorf | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

08. Okt. 2020

Lesung

19:30 Uhr | Heroldstatt | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

18. Okt. 2020

Lesung/Buchpräsentation

17:00 Uhr | Münsingen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Welt von morgen

20. Okt. 2020

Lesung

19:00 Uhr | Deggingen | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

23. Okt. 2020

Lesung mit Petra Durst-Benning

19:30 Uhr | Kornwestheim | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

30. Okt. 2020

Lesung

20:00 Uhr | Magstadt | Lesungen
Petra Durst-Benning
Die Fotografin - Die Stunde der Sehnsucht

Links