Die Insel der Leuchttürme

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein altes Haus im warmen, mediterranen Licht auf einer balearischen Insel. Ein Ort, von der Zeit vergessen, der von lange vergangenen Sommern, sonnengeküssten Erinnerungen und einem schrecklichen Verrat erzählt …

Ihr verstorbener Mann James hinterlässt Charlotte ein unerwartetes Geschenk auf Formentera: das wunderschöne alte Haus mit dem klingenden Namen Marisal, das einst ihrer Großmutter gehörte. Als Charlotte dorthin reist, kommt sie der verborgenen Geschichte ihrer Familie, die eng mit dem dunklen Geheimnis der Insel verwoben ist, auf die Spur. Und sie erfährt von einer verhängnisvollen Liebe, die viele Leben in Gefahr brachte und von zwei Schwestern, die ein tragischer Verlust entzweite …

  • Ein Geheimnis so tief wie das Meer

  • Ein Haus auf den Klippen Formenteras, der Duft des Meeres und eine Frau auf den Spuren ihrer Vergangenheit

  • Das perfekte Buch für einen Sommer am Strand

  • Sehnsuchtsinsel Formentera – der Sommerroman für Fans von Valentina Cebeni und Emma Sternberg


Aus dem Englischen von Ute Brammertz
Originaltitel: The Island Villa
Originalverlag: Bookouture
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24559-7
Erschienen am  10. Februar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Die Insel der Leuchttürme

Von: freetimeGuide

19.07.2020

Beim Lesen wird man unwillkürlich in eine sommerliche Stimmung versetzt, auf eine Insel mit wunderbar duftenden Blüten und vielen Farben. Charlotte, fünfundvierzig, Mutter, ist seit kurzem Witwe. Ihr verstorbener Mann James hat auf Formentera eine Villa gekauft, die anscheinend früher ihrer Familie gehört hat. Nun reist sie dorthin, um das Haus zu sehen und den Tod ihres Mannes zu verarbeiten. Überraschenderweise trifft sie auf Maria, die Schwester ihrer Großmutter, von deren Existenz sie keine Ahnung hatte. Die Renovierung der alten Villa geht voran. Und von Maria erfährt sie die Geschichte ihrer Familie. Der Leser findet sich im Jahre 1718 wieder. Es geht um die verhängnisvolle Liebe zweier Schwestern und die dramatischen Ereignisse der damaligen Zeit auf Formentera. Charlotte findet Freunde, das Leben geht weiter…..

Lesen Sie weiter

Sommerlektüre für Balkonien

Von: buch_zeit

04.04.2020

Lily Graham entführt uns in ihrem aktuellen Roman "Die Insel der Leuttürme" auf die kleine balearische Insel Formenterra. "Als ich mit dem Fahrrad an ihren trockenen Wiesen vorbeifuhr, füllte der unvergleichliche Duft der Insel meine Sinne und parfümierte meine Gedanken an das Vergangene." Eine Witwe begibt sich auf der Suche nach ihren Wurzeln nach Formenterra. Angestoßen wird dass ganze von ihrem verstorbenen Mann, der ihr das Haus Marisal auf Formenterra als Abschiedsgeschenk kauft. Sobald Charlotte die Insel erreicht hat springt die Erzählung zwischen dem Jetzt und 1718. Die Familiengeschichte wird langsam aufgedeckt, welche sagenumwobene Mythen der Insel mit einbaut. Wer eine entspannt und einfach zu lesende Strandlektüre oder in unserem momentanen Fall eine Balkonienlektüre sucht, ist hier genau richtig. Spass, Liebe und mit dem Duft des Meeres in der Nase wird man gut unterhalten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lily Graham wurde in Johannesburg, Südafrika geboren. Daher stammt wahrscheinlich auch ihre Sehnsucht nach dem Meer, die sie immer begleitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und der Bulldogge Fudge in England und lässt ihre Liebe zum Meer in ihre Bücher einfließen. »Die Insel der Leuchttürme« ist ihr erstes Buch im Diana Verlag.

Zur AUTORENSEITE