VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Kathedrale der verlorenen Dinge Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06199-9

Erschienen: 17.10.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein magischer Roman um Gut und Böse, Macht und Unrecht, Liebe und Verrat

Einst glaubten sie in der Stadt Agora, in der selbst noch die Träume zum Verkauf stehen, ihr Glück zu finden. Doch jetzt hat eine Prophezeiung Lilly und Mark ihr Heil in der Flucht suchen lassen. Jenseits der turmhohen Stadtmauern gelangen sie in das Land Giseth, ein scheinbar perfektes Gegenmodel zu Agora, in dem alle gleich sind und alles geteilt wird. Doch auch dieses Paradies zeigt bald Risse. Wovor haben ihre neuen Freunde so schreckliche Angst? Und warum schicken ihre Träume sie auf die Suche nach einer geheimnisvollen Kathedrale?

David Whitley (Autor)

David Whitley wurde 1984 geboren, studierte englische Literaturwissenschaft in Oxford und träumte schon immer vom Schreiben. Bereits mit siebzehn Jahren wurde er für den "Kathleen Fidler Award" nominiert, und mit zwanzig gewann er den "Cheshire Prize for Literature". Neben der Literatur fasziniert David Whitley aber auch das Theater, und er tritt außerdem immer wieder als Sänger in verschiedenen Produktionen auf. Seine auf drei Bände angelegte Serie um die beiden jugendlichen Helden Lily und Mark und die geheimnisvolle Welt Agoras wurde begeistert aufgenommen.

www.davidwhitley.co.uk

Originaltitel: The Children of the Lost
Originalverlag: Puffin Books, London

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06199-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 17.10.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors