Die Krone des Schäfers

Ein Märchen von der Scheibenwelt

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Noch einmal tut sich Großes auf der Scheibenwelt …

Tiffany Weh, die junge Hexe aus dem Kreideland, musste einige beeindruckende Gegner bezwingen und viele Prüfungen bestehen, bevor die anderen, erwachsenen Hexen der Scheibe sie als eine der Ihren akzeptierten. Nun ist die sie die offizielle Hexe ihrer Heimat, stolz und glücklich – und steht doch vor ihrer bisher größten Herausforderung. Denn tief im Kreideland rührt sich etwas: Ein alter Feind sammelt neue Kraft. Und nicht nur hier, auf der ganzen Scheibenwelt hat eine Zeit der Umbrüche begonnen. Grenzen verschwimmen, Allianzen verschieben sich, neue Mächte entstehen. Tiffany muss wählen zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Gut und Böse. Als sich eine gewaltige Invasion ankündigt, ruft Tiffany die Hexengemeinde auf, ihr beizustehen. Denn der Tag der Abrechnung rückt näher ...

"Terry war einer unserer größten literarischen Fantasten – und bei weitem der witzigste."

George R. R. Martin

Aus dem Englischen von Regina Rawlinson
Originaltitel: The Shepherd's Crown
Originalverlag: RH Children's Publishers UK
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18311-0
Erschienen am  09. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Terry Pratchett, geboren 1948, schrieb 1983 seinen ersten Scheibenwelt-Roman – ein großer Schritt auf seinem Weg, einer der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt zu werden. Von Pratchetts Romanen wurden weltweit rund 80 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 38 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth sogar die Ritterwürde. Terry Pratchett starb am 12.3.2015 im Alter von 66 Jahren.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

"Terry Pratchett war einer der größten Erzähler unserer Zeit."

Focus

»Die Scheibenwelt ist ein Abbild unserer Erde [...]. Wer Politik, Gesellschaft und Rockmusik verstehen will, der lese Terry Pratchett.«

Süddeutsche Zeitung

"In seinen Fußnoten allein steckt mehr Witz als in den meisten anderen Büchern."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Pratchett überlässt gewissermaßen dem Leser die ganze Scheibenwelt als Abschiedsgeschenk: Sie Saga weiterzuspinnen, bleibt nun der Fantasie jedes Einzelnen überlassen.“

spot-on-news.de (10. November 2015)