Die Krumpflinge - Egon macht Ferien

Mit Illustrationen von Barbara Korthues
Ab 6 Jahren
(1)
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sommerferien mit Krumpfchaos

Ferienzeit! Schönste Zeit? Nicht für Albi Artich, der mit seinen Eltern in ein langweiliges Wellness-Hotel in die Berge fahren soll. Wie gerne würde er mit Lulu und ihrer Familie zwei Wochen auf dem italienischen Zeltplatz verbringen. Doch für Frau Artich gibt es nichts Schlimmeres als Camping! Als Krumpfling Egon seinen Menschenfreund so traurig sieht, schmiedet er einen kühnen Plan: Albi soll den ersehnten Camping-Urlaub bekommen - koste es was es wolle ...!


Mit Illustrationen von Barbara Korthues
eBook epub (epub)
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-641-19770-4
Erschienen am  22. Mai 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine krumpfige Geschichte

Von: Bunter Lesesessel

16.07.2017

Passend zu den Sommerferien, die bei uns jetzt angefangen haben, habe ich das Buch „Die Krumpflinge – Egon macht Ferien“ gelesen. Man wird auf ein kleines Abenteuer mit Egon und Albi mitgenommen und hat seinen Spaß mit den beiden. Albi fährt mit seinen Eltern in die Ferien. Jedes Jahr wohnen sie in einem Wellnesshotel, in dem keine Kinder zugelassen sind. Albi darf trotzdem mit, da er sich sehr gut benehmen kann. Egon möchte die Ferien nicht Zuhause bei seiner Familie verbringen und heckt deshalb zusammen mit Albi einen Plan aus. Schafft er es mit in das Wellnesshotel zu kommen oder muss er die Ferien doch daheim auf dem Dachboden verbringen? Das Buch hat mehrere spannende Momente, die einen mitreißen. Nach den ersten paar Seiten ist man mitten in der Geschichte. Die Charaktere sind wie zum Anfassen, vor allem Albi ist gut beschrieben. Schade fand ich, dass Vorhergegangenes, das erwähnt wird, nicht noch einmal erklärt wird, sondern nur auf ein anderes Buch verwiesen wird. Toll ist, dass Albi für so manches Chaos überhaupt nichts kann, weil andere daran schuld sind, doch für ihn wird dadurch alles nur noch besser. Außerdem steckt in diesem Buch die Message, dass man manchmal vielleicht keine Lust auf seine Familie hat, diese jedoch trotzdem das Wichtigste ist, wenn es darauf ankommt. Diee Illustrationen befinden sich immer am Rande der Geschichte und helfen einem die Geschichte zu verstehen. Ich kann dieses Buch für Leseanfänger und vor allem zum Vorlesen empfehlen. Das Buch bekommt von mir vier Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annette Roeder, Architektin und Mutter dreier Kinder, ist erfolgreiche Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher. Bei Prestel erschien von ihr u. a. „13 Bauwerke, die du kennen solltest“, zahlreiche Kunst-Malbücher, „Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! Kunst, Gedichte und mehr für Kinder und Erwachsene“ und „Kein Bock auf Kunst? So überlebst du jeden Museumsbesuch!“

Zur AUTORENSEITE

Barbara Korthues, geboren 1971, studierte an der Fachhochschule Münster »Visuelle Kommunikation« mit Schwerpunkt Illustration und Grafik. Anschließend belegte sie an der Kunstakademie Münster das Fach »Freie Malerei«. Bereits während des Studiums arbeitete sie für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Seitdem hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht. Barbara Korthues lebt und arbeitet ganz im Norden von Nordrhein-Westfalen.

zum Illustrator

Events

19. Mär 2019

Kinderbuchlesung mit der Autorin Annette Roeder

Freising | Lesungen & Events
Rosa Räuberprinzessin und das Törtchen-Geheimnis | Rosa Räuberprinzessin