(Hrsg.)

Die Märchen-Apotheke

Grimms Märchen als Heilmittel für Kinderseelen. Ausgewählt und kommentiert von Silke Fischer und Bernd Philipp

Mit Illustrationen von Janice Brownlees-Kaysen
eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Märchen-Apotheke ist eine Schatzkiste der besonderen Art. Für jeden Kummer hält sie das heilende Märchen bereit. Ein ängstliches Kind, Geschwisterstreit oder Mobbing in der Schule: Mit dieser Hausapotheke können Eltern großen und kleinen Kummer im Leben mit Kindern behandeln – ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen. Ein hilfreicher»Beipackzettel« zu jedem Märchen gibt ihnen zudem wichtige Tipps mit an die Hand.

  • Das rezeptfreie Heilmittel für den Familienalltag

  • Die einzigartige Märchenschatzkiste für das Leben mit Kindern

"Ein Buch, das Eltern und Großeltern dazu anregen soll, gemeinsame Zeit mit ihren Kindern zu verbringen und Märchen als Seelenmedizin zu nutzen."

BILD (04. Oktober 2011)

Mit Illustrationen von Janice Brownlees-Kaysen
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-06364-1
Erschienen am  10. November 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stephanie zu Guttenberg

Stephanie Freifrau von und zu Guttenberg ist u.a. Präsidentin der deutschen Sektion des Vereins Innocence in Danger, einer weltweit aktiven Bewegung gegen sexuellen Missbrauch von Kindern. 2010 erschien zu diesem Thema ihr Buch Schaut nicht weg! Sie ist u.a. Trägerin der Goldenen Erbse, dem Preis des Deutschen Zentrums für Märchenkultur, der jährlich an Menschen verliehen wird, die sich wie „Märchenhelden für das Gute einsetzen“. Stephanie zu Guttenberg ist mit Karl-Theodor zu Guttenberg verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Nach Ihrem Studium in Modedesign und Kunstgeschichte an der Northumberland University in Newcastle-upon-Tyne besuchte Janice Brownlees die renommierte Parsons School of Design in New York. Später studierte sie Portätmalerei in Florenz. Janice Brownlees hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Die Künstlerin ist eine gefragte Porträtmalerin und Illustratorin.

zum Illustrator

Pressestimmen

"Die Märchen-Apotheke hat für jeden Kummer die passende Arznei - lang anhaltende Nebenwirkungen für die ganze Familie garantiert."

RheinMain-Magazin (01. Dezember 2011)

"Ein insgesamt gelungener Versuch, die Lebensweisheit der alten Grimm´schen Märchen für die Seelenkonflikte heutiger Kinder lebendig zu machen."

www.libri.de (05. Oktober 2011)