VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Minus-1-Diät Freier und leichter werden mit der Achtsamkeitsformel

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epdf) ISBN: 978-3-641-55315-9

Erschienen:  14.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Nie mehr Kalorien zählen - dank der völlig neuen, unkonventionellen Diätmethode

Die Minus-1-Diät ist eine völlig neue Methode für eine gesunde und langfristige Ernährungs-umstellung – ohne strenge Ernährungsregeln und ganz ohne Kalorienzählen. Das Besondere: Man darf alles essen! Nur wird jede Woche abwechselnd ein anderes Genussmittel weggelassen, das im Verdacht steht, Übergewicht zu verursachen, wie z. B. Zucker, Alkohol oder Fleisch. Während dieser Wochen hält man in einem Tagebuch fest, welche körperlichen Veränderungen man spürt. Man isst dadurch automatisch mit mehr Achtsamkeit und deckt falsche Ernährungsgewohnheiten auf. Das neu erlernte Essverhalten hilft, ohne Heißhungerattacken und ohne Jojo-Effekt abzunehmen – und mit gutem Gewissen zu genießen. Dieses Buch ist für alle, die endlich ihr Wohlfühlgewicht und ein natürliches Körpergefühl erlangen möchten.

Ronald Schweppe (Autor)

Ronald P. Schweppe ist Orchestermusiker und Autor zahlreicher Bücher im Bereich Spiritualität und Lebenskunst. Ausbildung in NLP und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Seit etwa 40 Jahren beschäftigt er sich praktisch und theoretisch mit fernöstlicher Philosophie und Zen-Buddhismus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.


Aljoscha Long (Autor)

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

eBook (epdf)

ISBN: 978-3-641-55315-9

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen:  14.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autoren