VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Natur-Apotheke 500 Rezepturen für die ganze Familie

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17218-3

Erschienen: 06.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Heilen und stärken mit der Kraft der Natur

Mit Pflanzen heilen, schützen und stärken: Ihr wertvolles Wissen möchte Liesel Malm, die hessische Kräuter-Liesel, mit allen Menschen teilen, die die Kraft der Natur bereits kennen oder sie kennenlernen wollen. Schon die Großmutter der Autorin wusste die Gaben der Natur heilend einzusetzen. Das war für die Kräuter-Liesel der Grundstock zu ihrem Lebensthema. Sie vergrößerte ihren Wissens- und Erfahrungsschatz immer mehr. Jetzt kommt ihre erste große Natur-Apotheke rund um die Familie. Wer wissen möchte, welches Kraut gegen welche Krankheit gewachsen und in welcher Form es anzuwenden ist, wird hier fündig. Diese Buch hilft Ihnen, wieder gesund zu werden und sich wohlzufühlen.

Liesel Malm (Autorin)

Liesel Malm hat als Kind schon von ihrer Großmutter das Kräuterwissen erlernt. Nach einer schweren Krebserkrankung hat sie sich ganz auf Kräuter und gesunde Lebensweise verlegt, Fachseminare besucht und zahlreiche Bücher studiert. In ihrem Garten grünt und blüht alles, was für die Gesundheit gut ist. Die 1933 geborene Kräuterfrau ist im Westerwald und darüber hinaus als „Kräuter-Liesel“ bekannt. Das Interesse an ihren Büchern und Vorträgen ist sehr groß.

eBook (epub)
durchgehend farbig bebildert

ISBN: 978-3-641-17218-3

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 06.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Alternative zur Chemie

Von: 78sunny Datum: 04.12.2017

78sunny.blogspot.de/

Die Aufmachung des Buches ist sehr schön und wirkt hochwertig. Die Seiten sind angenehm dick, glatt und das Buch bleibt auf der aufgeschlagenen Seite offen liegen.

In einer kleinen Einführung spricht die Autorin über Dinge, die man beim Sammeln von Heilpflanzen beachten muss. Hierbei wird nicht nur auf den Schutz der Umwelt eingegangen, sondern vor allem auch zum Einfluss des Mondes. Auch auf die verschiedenen Methoden die gesammelten Kräuter haltbar zu machen, geht die Autorin ein und gibt wertvolle Tipps. So findet man Hinweise zum Trocknen, herstellen von Tinkturen und Ölen und zum einlegen in Essig.

Wichtig ist es der Autorin allgemeine Hinweise zur Stärkung des Immunsystems zu geben. Hierbei geht sie auf gesunde Ernährung, Bewegung und Körperreinigung ein. Da ich von Liesel Malm bereits das Kochbuch habe, weiß ich, dass sie sich mit diesem Thema beschäftigt und tolle Rezepte anbietet.

Den größten Teil des Buches nimmt die Vorstellung der verschiedenen Krankheiten ein. Zu jeder dieser Krankheiten stellt Liesel Malm verschiedene Heilkräuter und deren Verwendung vor, die dagegen helfen. Was ich allerdings richtig klasse fand, waren die zusätzlichen Tipps. Sie gibt nämlich auch ganz normale Verhaltens- und vor allem Ernährungstipps zu den Krankheitsbildern.

Ich habe viel neues gelernt in diesem Buch und einiges kannte ich bereits. Es sind einfache Rezepte als auch eher komplizierte Zubereitungen im Buch. Einige Zutaten kann man sich selbst sammeln, aber heutzutage gibt es in vielen Bioläden und Reformhäusern die meisten Kräuter zu kaufen. Aus dem Buch kann also jeder etwas für sich herausziehen.

Das Buch enthält eine Fülle an Bildern bzw. Fotos. Das lockert alles auf und die Bilder passen sehr schön. Als Bestimmungsbuch zum Sammeln der verschiedenen Kräuter ist es aber nicht geeignet. Dazu sollte man sich dann doch noch ein gesondertes Bestimmungsbuch kaufen oder eben auf käufliche Produkte zurückgreifen. Sehr geholfen bei der Orientierung haben auch die kleinen Symbole. So konnte man ganz schnell erkennen ob es sich bei dem jeweiligen Rezept zum Beispiel um eine Tinktur, einen Tee oder Öl handelt.



*Fazit:*
5 von 5 Sternen
Wie schon die anderen Bücher der Autorin, hat mich auch dieses hier wieder voll begeistert und mein Leben bereichert. Von kompliziert bis einfach ist hier alles an Heil- und Hausmitteln dabei. Alles ist sehr übersichtlich gestaltet, gut erklärt und schön mit Bildern unterlegt. Ich kann es voll und ganz Menschen empfehlen, die nicht immer gleich zu Medikamenten greifen möchten und nach Alternativen suchen.

Nicht immer muss man gleich in die Apotheke

Von: drei Lockenköpfe Datum: 01.12.2017

leseratten-drei-lockenkoepfe.blogspot.de/

Das Buch : "Die Natur-Ahotheke: 500 Rezepturen für die ganze Familie" von Liesel Malm ist sehr Ausführlich und anschaulich gestaltet.

Die Alltagstips haben mir sehr gut gefallen. Nicht für jedes Zipperlein muss ein Medikament her. Was mir besonders wichtig ist das auch meine Kinder durch dieses Buch an die Heilkunde herangeführt werden. Es gibt viele gute Ratschläge die vorbeugend schützen. Die Rezepte sind leicht nachvollziehbar und auch als Anfänger gut Umzusetzen.
Die vielen Bilder vervollständigen das Buch.

Zu Beginn bekommt der Leser Tipps, wann welche Pflanzen am besten gepflückt wird. Ausführlich wird beschrieben wie sie Haltbargemacht werden können.

Unschön finde ich, das ein Kräuterbuch auf Medikamente verweist die ich zusätzlich kaufen kann/sollte. Da ich mich über alternativen zur Schulmedizin informieren wollte, finde ich diese Hinweise fehl am Platz.

Dieses Buch bietet unheimlich viele Ratschläge und Rezepte für kleine Wehwechen. So das der Weg zur Apotheke oft aus bleibt. Das schönste : viele der Mischungen schmecken erstaunlich gut.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin