Die Schiffe der Erde - Die Homecoming-Saga 3

Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Durch die Wüste

Seit Jahrmillionen wacht die KI Überseele über die Menschen auf Harmonie, doch der Computer beginnt die Kontrolle über seine Datenbanken zu verlieren. Die Folge: Die Menschen führen wieder Krieg gegeneinander. Die Stadt Basilika ist bereits gefallen, und Nafai und seine Familie ziehen jetzt mit einer kleinen Gruppe durch die Wüsten Harmonies. Sie wollen Überseele retten, indem sie die KI zur Erde zurückbringen, denn dort befindet sich Überseeles Mutter-KI, die seine Systeme reparieren kann. Wie sie das genau anstellen sollen, weiß Nafai nicht, aber er vertraut auf Überseeles Hilfe. Doch nicht alle Mitglieder der kleinen Gruppe an Auserwählten wollen Harmonie verlassen, darunter auch Nafais Bruder Elemak. Es kommt zu Streit und Verrat – bis einer von ihnen die geheime Stätte entdeckt, an der die uralten Raumschiffe verborgen wurden, mit denen die Menschen einst die Erde verließen …


Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton
Originaltitel: The Ships of Earth - Homecoming Book 3
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22872-9
Erschienen am  30. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Orson Scott Card

Orson Scott Card, 1951 in Richland, Washington geboren, studierte englische Literatur und arbeitete als Theaterautor, bevor er sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit „Enders Spiel“ gelang ihm auf Anhieb ein internationaler Bestseller, der mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet wurde. Auch die Fortsetzung „Sprecher für die Toten“ gewann diese beiden prestigeträchtigen Auszeichnungen, somit ist Orson Scott Card der bislang einzige SF-Schriftsteller, dem es gelang, beide Preise in zwei aufeinanderfolgenden Jahren zu gewinnen. Orson Scott Card kehrte immer wieder in Enders Welt zurück und schrieb mehrere Fortsetzungen. Mit „Enders Schatten“ erschuf er einen zweiten Helden, dessen Geschichte parallel zu „Enders Krieg“ erzählt wird. „Enders Game“ wurde 2013 mit Asa Butterfield und Harrison Ford in den Hauptrollen verfilmt. Card lebt mit seiner Familie in Greensboro, North Carolina.

Zur AUTORENSEITE

Uwe Anton

Uwe Anton wurde 1956 in Remscheid geboren und arbeitet seit 1980 als freiberuflicher Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer (unter anderem für "Star Trek"). Seit 1995 gehört er dem PERRY RHODAN-Team an.

zum Übersetzer