Die Skrupellosen

Roman

Die Skrupellosen
eBook epubDEMNÄCHST
18,99 [D] inkl. MwSt.
18,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Familiengeheimnisse können tödlich sein – der neue große Roman von Sadie Jones

Dan ahnt nicht, wie millionenschwer die Familie seiner Frau Bea ist. Das junge Paar lebt bescheiden in einem kleinen Apartment in London. Um der Enge zu entfliehen, nehmen sich die beiden eine Auszeit. Ihre Reise durch Europa führt sie zuerst zu Beas Bruder nach Burgund. Gerade bei Alex angekommen, kündigen sich zu Beas Entsetzen die Eltern Adamson zu einem Überraschungsbesuch an. Plötzlich wird Dan klar, dass er ein ganz anderes Leben führen könnte – warum nur distanziert sich Bea so sehr von ihrer Familie und deren Reichtum? Als ein Mord geschieht, bricht das jahrelange Schweigen auf, und weder Bea noch Dan können der Wahrheit mit ihren furchtbaren Konsequenzen entfliehen …

Mit feinem Gespür erzählt Sadie Jones davon, wie schwer es ist, den Verlockungen des Geldes zu widerstehen - soghaft und atemberaubend spannend.

»Sadie Jones hat eine ungemein elegante Art des Erzählens, die Fans zu Vergleichen mit Hemingway und Ian McEwan hinreißen ließ. Übertrieben oder nicht: Sadie Jones hat Stil.«

Bayerischer Rundfunk

Aus dem Englischen von Wibke Kuhn
Originaltitel: The Snakes
Originalverlag: Chatto&Windus 2019
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24589-4
Erscheint am 08. April 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sadie Jones, 1967 in London geboren, arbeitete als Drehbuchautorin, unter anderem für die BBC. 2005 verfilmte John Irvin ihr Drehbuch „The Fine Art of Love“ mit Jacqueline Bisset in der Hauptrolle. Ihr preisgekröntes Romandebüt „Der Außenseiter“ (2008) wurde in Großbritannien auf Anhieb ein Nr.-1-Bestseller und war auch in Deutschland ein großer Presse- und Publikumserfolg. 2012 erschien bei der DVA "Der ungeladene Gast". „Jahre wie diese“ ist ihr vierter Roman.

Zur AUTORENSEITE

Wibke Kuhn

Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.

zum Übersetzer

Pressestimmen

»Ein überaus spannender, großartig erzählter Roman über die Macht des Geldes!«

The Guardian

»Ein dunkler Spannungsroman über die zersetzende Kraft des Geldes, die Gier und den Missbrauch in einer superreichen Londoner Familie.«

The Observer (24. Februar 2019)

»›Die Skrupellosen‹ stellt wichtige Fragen nach der menschlichen Natur, nach Gier und Gerechtigkeit, rasant erzählt wie ein Spannungsroman. Auch dieses Buch trägt Jones' Markenzeichen: Ökonomie und die genaue Analyse der Nuancen familiärer Grausamkeit.«

The Guardian

»›Die Skrupellosen‹ ist ein beängstigender Roman über die zerstörerische Kraft von Geld und Macht; so spannend und beklemmend wie die Bücher von Ian McEwan.«

The New York Times Book Review

»Erschreckend, gefährlich, mit einem Ende, das so kompromisslos ist wie die Geschichte glaubwürdig.«

Rachel Joyce

»Das Ende ist erschütternd!«

Mail on Sunday

»Es ist eine Freude, mit den Büchern von Sadie Jones seine Zeit zu verbringen. Sie lesen sich so leicht, während doch jeder Satz reich an klugen Beobachtungen ist. Bei ›Den Skrupellosen‹ stockte mir der Atem!«

Daily Mail

»Ich würde kilometerweit gehen, nur um an eines von Sadie Jones' Bücher zu kommen, jedes ein wagemutiges Unterfangen, anregend, wunderschön geschrieben und so atmosphärisch!«

The New York Times (04. September 2019)

Weitere E-Books der Autorin