VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Stadt der Seelen Pandaemonia

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05528-8

Erschienen: 22.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Düster, mysteriös, fesselnd – einfach phantastisch!

Wer Macht über die Träume der Menschen besitzt, gebietet auch über ihre Gedanken. Lady Sarka, die allgewaltige Herrscherin von Bradost, weiß das und will sich die Gabe des Traumwanderers Jackon dafür zunutze machen. Doch sie hat viele Feinde: Liam ist einer von ihnen. Er will den Tod seines Vaters rächen und ihre Macht brechen. Aber er ist im Pandæmonium gefangen, dem dunklen Reich der verdammten Seelen und Dämonen. Seine Freundin Vivana ist verzweifelt. Sie liebt Liam, doch reicht das aus, um ihn zu retten?

Pandæmonia ist nominiert für den SERAPH 2012 als "Bestes Buch"

Zur Webseite des Autors

Christoph Lode über die Pandaemonia-Trilogie

Christoph Lode (Autor)

Christoph Lode, geboren 1977, ist in Hochspeyer bei Kaiserslautern aufgewachsen und lebt heute mit seiner Frau in Mannheim. Er studierte in Ludwigshafen am Rhein und arbeitete in einer psychiatrischen Klinik bei Heidelberg. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Mit seinen historischen Romanen »Der Gesandte des Papstes«, »Das Vermächtnis der Seherin« und »Die Bruderschaft des Schwertes« sorgte er ebenso für Furore wie mit der großen Fantasy-Trilogie »Pandämonia«.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05528-8

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 22.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Zieht einem in eine andere Welt

Von: Laura Datum: 09.10.2015

Lady Sarka, möchte die Macht über die Träume haben, denn wer diese Besitzt, hat Macht über die Menschen. Die gegenwärtige Herrscherin von Bradost möchte sich die Macht des Traumwanderers Jackon zu nutze machen. Doch Liam möchte Lady Sarka vom Thron stoßen, doch leider ist er momentan im Pandaemonia gefangen. Seine Freundin Vivana ist verzweifelt und reist gemeinsam mit ihrem Vater und dem Alb Lucien ins Reich der Dämonen um ihren Freund zu suchen.


Das Buch beginnt nachdem der Traumweltkönig Aziel die Herrscherin von Bradost angegriffen hat, Liam wurde ins Pandaemonia geworfen von dem Succubus Seth. Jackon wurde von Aziel schwer verwundet und Vivana ist verzweifelt, und möchte Liam retten. Mit ihrem Vater und dem Alb Lucien begibt sie sich auf die Suche, ins Pandaemonia, das Land der Dämonen.
Der Autor hat einen flüssigen Schreibstil, man schlüpft in die Rollen von Vivanna, Jackon und der Dienerin Umbra, die im Dienst von Lady Sarka steht, und versteht jeder ihre Handlungen. Alle Charaktere sind realistisch veranlagt. Dieses Buch macht spaß zu lesen und zieht einen in seinen Bann. Für jeden der Fantasybücher mag, unbedingt Empfehlenswert.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors