Die Warnecke Diät

Das sensationelle Low-Carb-Ernährungskonzept vom Arzt und Spitzensportler

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Geheimnis des ältesten Weltmeisters aller Zeiten

Mark Warnecke gewann bei der Meisterschaft über 50-Meter-Brustschwimmen die Goldmedaille und wurde ältester Weltmeister aller Zeiten. Geholfen hat ihm dabei seine Ernährungsumstellung. Er nahm 18 Kilo ab und trainierte dennoch bei voller Leistung auf Gold. Sein Diätkonzept beruht auf einer gesunden, kohlenhydratarmen Ernährung, die in der Startphase durch ein Pulver auf der Basis hochwertiger Eiweißbausteine unterstützt wird. Die Fettverbrennung läuft im idealen Bereich und die Pfunde purzeln. Das effektive Ernährungskonzept des Arztes und Leistungssportlers gewährleistet die volle Einsatzfähigkeit, weil die stoffwechselaktive und kalorienverbrennende Muskelmasse trotz Gewichtsverlust erhalten bleibt.
Das neue Diätbuch von Mark Warnecke basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet eine Vielzahl unkomplizierter und alltagstauglicher Gerichte mit einem großen Angebot für alles, was man ins Büro oder für unterwegs mitnehmen kann


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03610-2
Erschienen am  05. Februar 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Der Mediziner und Schwimmprofi Mark Warnecke arbeitete neben seiner sportlichen Tätigkeit an der Orthopädischen Universitätsklinik in Bochum, größtenteils in der unfallchirurgischen Abteilung. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Aminosäuren und Ernährungsoptimierung im Sport und lässt diese Erkenntnisse in sein Ernährungskonzept einfließen. Weiterhin unterstützt er das Ärzteteam des Deutschen Schwimmverbandes. Im Jahre 2005 gewann er die Goldmedaille in 50 m Brust und wurde damit ältester Schwimmweltmeister aller Zeiten.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich