VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Wellington-Saga - Versuchung Roman

Wellington (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19510-6

Erschienen: 03.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

Band 1 der romantischen Wellington-Trilogie!

Wussten Sie, dass Nacho Figueras sehr romantisch ist und gerne für seine Frau kocht? Zum Interview

Zur Premium-Leserunde bei LovelyBooks

Nacho Figueras auf Facebook

Der Autor auf twitter.com

Der Autor auf Instagram

»Ein Lesevergnügen, das jeden Urlaub noch ein bisschen schöner macht. Leicht, spritzig, herzzerreißend«

FÜR SIE (22.05.2017)

Wellington

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Nacho Figueras (Autor)

Ignacio »Nacho« Figueras gehört zu den bekanntesten Männern der Welt und ist das internationale Werbegesicht von Polo Ralph Lauren. Von CNN als »David Beckham des Reitsports« gefeiert, ist Figueras neben seiner Tätigkeit als Model Kapitän und Miteigentümer des preisgekrönten argentinischen Reitteams Black Watch. 2009 wurde er von den Lesern der Vanity Fair hinter Robert Pattinson und vor Brad Pitt zum zweitschönsten Mann der Welt gekürt. Mit seiner Frau Delfina und ihren vier Kindern lebt er abwechselnd in Kalifornien und Argentinien.


Jessica Whitman (Autorin)

Jessica Whitman lebt und schreibt in Hudson Valley.

»Ein Lesevergnügen, das jeden Urlaub noch ein bisschen schöner macht. Leicht, spritzig, herzzerreißend«

FÜR SIE (22.05.2017)

»Fluffig-locker«

Gala (20.07.2017)

»Die Atmosphäre und der Del Campo Clan lassen einen beim Lesen ein bisschen an Denver Clan, Dallas oder Falcon Crest denken.«

P.S. Verlag (26.05.2017)

Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: High Season (The Wellington Trilogy 1)
Originalverlag: Forever, New York 2016

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19510-6

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 03.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolle Liebesgeschichte (keine 0 8 15)

Von: Sabooksx3 Datum: 05.09.2017

sabooksx3.weebly.com/

Schreibstil/Cover:
​Ich habe noch kein Buch von Nacho Figueras gelesen. Ich fand es war sehr gut geschrieben, verständlich und man kam sehr gut in die Geschichte rein.
Beim Buchcover habe ich auch nichts auszusetzten. Es ist schlicht und hat etwas elegantes was mir gut gefällt.

​Meinung:
​​Ich war soo überrascht das es keine 0 8 15 Geschichte ist, dass es nicht nur Bettsport war sondern man hat wirklich gemerkt wie sie ihn liebt und sie hat sich nicht doof gestellt und gezeigt das man sie nicht verarschen kann. Und das hat mir sooo gut gefallen das ich aufjedenfall jeden der Liebesromane liebt, es empfehlen werde es zu lesen. Es war was besonderes für mich

​Fazit
Aufjedenfall 5 von 5 Sternen *****
​Freue mich schon auf Band 2

Mehr in meinem Blog

Hatte mir mehr erhofft

Von: Manus Bücherregal Datum: 31.07.2017

manusbibliothek.blogspot.co.at

Nun ja, wo fang ich nur an. Die gemischten Bewertungen haben mich etwas stutzig aber auch neugierig gemacht und daher habe ich mich dann doch dafür entschieden, um mir meine eigene Meinung bilden zu können.

Der Schreibstil ist flott und locker, sowie flüssig geschrieben, jedoch ist die Geschichte in der Mitte rum etwas zäh.
Am Anfang kam ich recht schnell mit dem Lesen voran und fand auch in die Handlungen sehr gut hinein, jedoch haben mich die Charaktere nicht so überrascht, wie ich es erwartet hatte. Georgia ist mir zwar sehr sympathisch und die anderen Charaktere haben auch ihre Züge, aber irgendwie fehlt mir bei den Protagonisten das gewisse Etwas.

Die Handlungen an sich haben mich auch nicht so recht in ihren Bann gezogen und Reitturniere und Polo-Sport sind leider nicht so meins. Der Sport wird zwar sehr gut beschrieben und man erfährt auch Hintergrundwissen, aber das sehe ich wieder als Geschmacksache.
So viel Sex wie ich vermutet hatte, gab es nicht, denn es handelt sich hier um eine Liebesgeschichte mit leidenschaftlichen Szenen, was gut zusammen gespielt wurde.

Was mich aber besonders genervt hat, waren die nicht nachvollziehbaren Handlungen wie das ganze hin und her.


"Guter Beginn einer Saga, jedoch für mich persönlich zu langweilig und nicht überraschend. Hatte mir ehrlich gesagt mehr erhofft."

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren