Die Zeit der Finsternis - Blut und Knochen 3

Roman

Die Zeit der Finsternis - Blut und Knochen 3
eBook epubDEMNÄCHST
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Pflichtlektüre für alle Fantasy-Fans: eine epische Saga über den Kampf zwischen Gut und Böse von einem begnadeten Autor!

Der Dämonenkönig Asroth ist aus seinem eisernen Gefängnis entkommen. An der Seite seiner dunklen Braut Fritha steht er kurz davor, die Verfemten Lande mit einer Armee der Finsternis zu überschwemmen. Riv und die letzten Überlebenden der Ben-Elim versuchen verzweifelt, Widerstand gegen Asroth zu leisten, während weit im Westen Drem mit seinen Verbündeten vor der Vernichtung durch die Dämonen steht. Doch Hoffnung ist das Wertvollste, was die Kämpfer gegen Asroth in ihrer Hand halten – und Hoffnung wird am Ende über das Schicksal der Menschheit entscheiden.



Alle Bücher der Serie:

Die Zeit der Schatten. Blut und Knochen 1
Die Zeit des Feuers. Blut und Knochen 2
Die Zeit der Finsternis. Blut und Knochen 3

»John Gwynne schreibt Fantasy mit dem Herzen eines Helden und mit dem Einfallsreichtum eines Meistermagiers.«

Sebastien de Castell (29. Oktober 2020)

Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: A Time of Courage (Of Blood and Bone 3)
Originalverlag: MacMillan, London 2020
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23940-4
Erscheint am 15. Februar 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

John Gwynne studierte an der Brighton University, wo er später auch unterrichtete. Er spielte Bass in einer Rock'n'Roll-Band, bereiste die USA und lebte in Kanada. Heute ist er verheiratet, hat vier Kinder und führt in England ein kleines Unternehmen, das alte Möbel restauriert. ›Die Getreuen und die Gefallenen‹ ist John Gwynnes preisgekrönte High-Fantasy-Saga über den Krieg zwischen Ben-Elim und Kadoshim. Mit ›Blut und Knochen‹ beginnt ein neues Kapitel in Gwynnes epischer Fantasywelt. Derzeit arbeitet er an seiner nächsten großen Fantasy-Saga.

Zur Autor*innenseite

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Zur Übersetzer*innenseite

Links

Pressestimmen

»John Gwynne gehört zu den modernen Meistern der heroischen Fantasy.«

Adrian Tchaikovsky (29. Oktober 2020)

»Ein atemberaubendes Tempo, energische Schlachten und Figuren, die mitten ins Herz treffen. John Gwynne ist der Erzähler unserer Zeit.«

fantasy-hive.co.uk (29. Oktober 2020)

»Die Verfemten Lande sind eine unglaubliche fiktive Welt. Absolut empfehlenswert.«

fantasy-faction.com (29. Oktober 2020)

»Ein großartiges Leseerlebnis, das meine Liebe zur Fantasy wieder entfacht.«

Robin Hobb über »Die Zeit der Schatten« (17. Januar 2020)

»Ein unübertroffendes Reihenfinale. Für Leser und Autoren wurde ein neuer Standard gesetzt.«

www.fantasybookreview.co.uk (03. Februar 2020)

»Einer der besten Reihenabschlüsse aller Zeiten. Bittersüß, zufriedenstellend und meisterhaft konzipiert.«

http://novelnotions.net (03. Februar 2020)

»Absolue Leseempfehlung für dieses Buch, die Saga und überhaupt alles aus der Feder von John Gwynne.«

parmenionbooks.wordpress.com (03. Februar 2020)