VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Dirty Secrets (Secrets 1) Roman

Secrets (1)

Kundenrezensionen (42)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20032-9

NEU
Erschienen: 11.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

»Ein hochexplosiver Auftakt!«

Publishers Weekly

DIE EROTISCHEN ROMANE VON J. KENNER IM ÜBERBLICK

Stark

Romane mit Nikki Fairchild und Damien Stark

Wanted

Closer to you

Secrets

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

J. Kenner (Autorin)

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrem Mann und ihren Töchtern lebt. Sie arbeitete viele Jahre als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete.

juliekenner.com

»Ein hochexplosiver Auftakt!«

Publishers Weekly

»Sinnlich und provokant erzählt J. Kenner von berauschender Anziehung, großer Gefahr und verbotener Liebe.«

RT Book Reviews

»Ein aufregender Roman, der süchtig nach mehr macht.«

Library Journal

»Intensiv und abgründig!«

Chelles Life in Books

»Ich habe mein neues Laster gefunden, und dieses Laster heißt Dallas Sykes!«

Hooker Heels Book Blog

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Janine Malz
Originaltitel: Dirtiest Secret (1)
Originalverlag: Bantam

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20032-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

NEU
Erschienen: 11.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Dirty Secrets

Von: Jacky's BookRevolution Datum: 05.12.2016

https://bookrevolution1.blogspot.com

Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, wie ich dieses Buch bewerten soll. Zum einen hat mir der Schreibstil der Autorin gefallen. Er war einfach und fließend zu lesen und ließ einen sehr schnell in die Geschichte abtauchen. Auch die Grundidee finde ich gut und spannend, da sie einen ernsten Hintergrund hat und sich nicht ausschließlich um Sex dreht.
Aber ich glaube, genau da liegt auch das Problem. Zum einen war ich ab und zu von der m...- und s...lastigen Sprache genervt. Es kam oft einfach billig und nicht erotisch rüber. Außerdem war ich irritiert davon, dass die Autorin auch bei den jüngeren Versionen der Protagonisten (sie sind da beide 15 Jahre jung) zu dieser harten Sprache greift. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 15-jähriger, der unfassbar verliebt und noch Jungfrau ist, sich so ausdrückt. Ich möchte jetzt gar nicht genauer darauf eingehen, aber es war einfach nur unpassend.
Desweiteren fand ich es erschreckend, dass es hier so dargestellt wird, als könnte man ein psychisches Trauma mit hemmungslosem Sex überwinden oder lindern. Ich weiß nicht, ob das so beabsichtigt war, aber ich habe mehr als einmal ungläubig mit dem Kopf geschüttelt.

Ansonsten gibt es natürlich die üblichen Klischees, die mehr als wirklich nötig bedient werden. Zum einen der ständige Kampf gegen die Gefühle - dieses extreme Hin und Her. Dann diese "Abgefucktheit" von Dallas, die mich zu sehr an Mr. Grey erinnert hat. Und natürlich wird mal wieder die BDSM-Sparte bedient. Im Großen und Ganzen eine Story, wie wir sie schon zig mal gelesen haben.
Bis auf die Handlung neben der Beziehung und neben dem Sex. Denn diese fand ich an sich schon ziemlich spannend und hier würde es mich auch interessieren, wie es weitergeht.

Wer also mit Klischees klar kommt (man weiß ja eigentlich, was einen in diesem Genre erwartet und da wird man auch nicht enttäuscht) und sich an einer rauen und harten Sprache nicht stört, kann dieses Buch durchaus lesen und auch Spaß daran haben.

Solche die auf Romane a la CoHo stehen, werden eventuell nicht so viel Freude haben.
Ich werde dem 2.Teil aber definitiv eine Chance geben, da die Neugier doch zu groß ist.

Dallas, Jane und ein traumatisches Erlebnis

Von: Books like Soulmate Datum: 02.12.2016

https://bookslikesoulmate.de

Preis TB: € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis)
Preis eBook: € 8,99 [D] CHF 11,00* (*empf. VK-Preis)
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN: 978-3-453-35915-4
Erschienen am 11.10.2016 im Diana Verlag
===========================

Klappentext:

Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

 Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

===========================

Achtung Spoilergefahr!!!

===========================

Zum Inhalt:

Dallas Sykes, der milliardenschwere Sohn eines Kaufhaus-Magnaten, ist durch seine wilden Affären in ganz New York verrufen. Doch mit keiner seiner Eskapaden meint er es ernst. Sie dienen lediglich als Ablenkung. Niemand kann ihr das Wasser reichen. Denn tief in seinem Herzen sehnt er sich nur nach ihr: Jane West: sie ist bildschön, atemberaubend sinnlich – und absolut tabu. Mit aller Macht kämpft Dallas gegen seine Gefühle für die Frau an, die er als einzige niemals haben darf. Aber gerade das Verbotene besitzt einen besonderen Reiz! Beide verbindet ein traumatisches Ereignis. In ihren dunkelsten Stunden haben sie sich Halt gegeben. Doch nun etliche Jahre später gehen sie sich aus dem Weg. Jeder verarbeitet das Trauma auf seine Art. Dallas tobt sich in unzähligen Liebschaften aus und versucht zu verdrängen. Jane hingegen verarbeitet ihre Erlebnisse in einem Buch. Dallas sinnt auf Rache, und die will er um jeden Preis. Nicht nur für ihn, sondern auch für Jane. Als die beiden sich nach langer Zeit wieder gegenüberstehen, scheint es, als wenn die Anziehung größer ist als je zuvor. Doch Dallas ist ein gebrochener Mann und nicht einmal Jane kann ihm helfen.

===========================

Mein Fazit:

Als erstes sei mal gesagt, dass ich bislang jedes Buch von J. Kenner gelesen habe. Ich war wahnsinnig gespannt auf Ihre neue Reihe, und wurde in keinster Weiste enttäuscht. Das Cover ist schlicht edel, aber auch elegant. Ich mag die Kombination aus matt und glänzend sehr gern. Das schönste Cover aller ihrer bisherigen Bücher. Man erkennt die Zusammengehörigkeit zu einer Reihe. Der Klappentext mach neugierig und lässt viel Spielraum für Spekulationen. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und prickelnd. Geschrieben ist aus der Sicht beider Protagonisten. Es wird gewechselt zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Das hat maßgeblich zum Lesefluss beigetragen. Dallas und Jane waren absolut authentisch. Sie versucht die Erinnerungen in Büchern zu verarbeiten. Er schwört auf Rache, aber beide spüren die Anziehung und können sich nur schwer entziehen. Auch Liam als bester Freund hat mir sehr gut gefallen. An manchen Stellen hatte ich Vermutungen die sich am Ende auch bestätigt haben. Die ein oder andere Szene erinnert an ein anderes Buch, aber in welchem Buch aus dem Genre ist das heute nicht? Für mich sind Dallas und Jane das neue J. Kenner Traumpaar. Dallas allein ist schon heiß, aber beide zusammen sind einfach nur explosiv. Die Rückblenden in die Kindheit der beiden fand ich süß und Herzerwärmend. Wieder einmal ein grandioser Reihenauftakt der in jeder Hinsicht überzeugt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

5 von 5 �� �� �� �� ��

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin