eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der internationale Thrillererfolg Three Seconds 2018 als große Blockbusterverfilmung im Kino!

Er lebt ein Doppelleben. Das eine mit seiner Frau und den beiden kleinen Söhnen, für die er alles tun würde. Und das andere als Undercover-Agent, eingeschleust bei der polnischen Mafia. Jeden Tag riskiert er sein Leben. Doch der neue Auftrag ist sein bisher gefährlichster: Er soll die Geschäfte der Drogenmafia in einem Hochsicherheitsgefängnis an sich reißen. Der Auftrag kommt von seinen polnischen Freunden, aber auch seine schwedischen Kollegen unterstützen dieses Vorhaben. Der Mann, der zwei Namen hat, weiß, dass er jetzt allein ist, dass er in nur drei Sekunden tot sein kann, wenn seine Deckung auffliegt. Deshalb macht er einen Plan, den nur er allein kennt.

»Raffiniert und ohne Klischees erzählt.«

WDR 2 Krimitipp (10. Dezember 2018)

Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Tre Sekunder (Piet Hoffmann 1)
Originalverlag: Piratförlaget, Stockholm 2009
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23172-9
Erschienen am  20. August 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Konnte mich nur bedingt überzeugen

Von: WrittenArt

21.02.2019

Das Cover und der Klappentext haben mir auf Anhieb gefallen, allerdings konnte das Buch die Erwartungen nicht halten. Das Buch ist kein kompletter Reinfall, da es gegen Ende wirklich spannend wird, aber der Anfang war extrem zäh. Durch die verschiedenen Charaktere und das Hin- und Herhüpfen in der Story, war es extrem schwierig dem Ganzen zu folgen, geschweige denn eine Beziehung zu den Charakteren aufzubauen. Es ist lange her, dass ich mich so krass durch ein Buch kämpfen musste und dabei kommt leider nicht viel Lesespaß auf. Ob ich die noch erscheinenden Bücher mit Piet Hoffmann lesen möchte, kann ich aktuell noch nicht sagen, da kommt es wohl dann auf den Anfang der Bücher an, denn ein weiteres Mal würde ich mich nicht durch so einen zähen Anfang kämpfen.

Lesen Sie weiter

Fesselnd

Von: Ilforst

15.12.2018

3 Sekunden ist ein raffinierter und fesslender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite. Vielschichtige Charaktere und eine raffinierte Story.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anders Roslund, der für seinen investigativen Journalismus mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, ist einer der erfolgreichsten und anerkanntesten skandinavischen Krimiautoren unserer Zeit. Roslund ist Teil des Autorenduos Roslund & Hellström, das viele wichtige Preise erhielt, u.a. den CWA International Dagger, den Skandinavischen Krimipreis und den Preis der schwedischen Krimiautoren. Die Romane von Roslund & Hellström werden gerade sowohl in Europa als auch in Hollywood verfilmt. "Made in Sweden" ist Anders Roslunds siebter Roman und der erste, den er gemeinsam mit Stefan Thunberg verfasst hat.

Zur AUTORENSEITE

Börge Hellström

Börge Hellström (1957-2017), ein ehemaliger Strafgefangener, war freier Autor und Berater in mehreren schwedischen Fernsehsendungen zum Thema Drogenabhängige und Jugendliche im Strafvollzug. Zusammen mit Anders Roslund verfasste er die preisgekrönten Thriller über Ewert Grens.

Zur AUTORENSEITE

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

zum Übersetzer

Pressestimmen

»Ein facettenreicher Plot, unerwartete Wendungen, ein bisschen Krimi, viel Drama, eine wohldosierte Portion Romantik – und das alles eingebettet ins Zeitgeschehen Mitte der 1920er Jahre!«

Dingolfinger Anzeiger (23. März 2019)

»Klasse!«

Mainhattan Kurier (20. November 2018)

»Spannender Thriller.«

Eschborner Stadtmagazin Online (14. Dezember 2018)

Weitere E-Books der Autoren