VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Driven. Geliebt Band 3
Roman

Driven-Serie (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14905-5

Erschienen: 09.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen – oder du verlierst alles, was dir lieb ist.

ÜBERSICHT ZU K. BROMBERG

Driven-Serie

Verführung, Liebe, Erotik

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

K. Bromberg (Autorin)

K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.

Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter
Originaltitel: Crashed
Originalverlag: JKB Publishing

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14905-5

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Driven - Geliebt

Von: Laraundluca Datum: 28.11.2015

zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/

Inhalt:


Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen – oder du verlierst alles, was dir lieb ist.

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist gewohnt angenehm, leicht, locker und flüssig zu lesen, außerdem sehr unterhaltsam, humorvoll und in diesmal noch emotionaler. Ich hatte oft ein Grinsen im Gesicht. Zudem ist er sehr bildhaft. Dadurch ist mir der Einstieg in den 3. Teil der "Driven"-Trilogie unheimlich leicht gefallen.

Aber nicht nur der Schreibstil ist unheimlich einnehmend und fesselnd, auch die Story an sich hat mich wieder von Beginn an in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen. Der dritte Teil konnte mich wieder vollkommen überzeugen.

Die Geschichte ist sehr emotional, eine Achterbahn der Gefühle, die man als Leser am eigenen Leib miterlebt, so dass es für mich ein Leichtes war, mich in die Protagonisten hineinzudenken und mitzufühlen.
In Colton steckt so viel mehr als der draufgängerische Rebell und Bad Boy, als es zu Beginn den Anschein machte. Seine Wandlung ist enorm. Vor allem, als er langsam zu verstehen beginnt.

Das erste Drittel wird von vielen negativen Gefühlen, vielen Streitereien und gravierenden Niederlagen und Schicksalsschlägen geprägt, die mich emotional vollkommen mitgerissen haben, im Wechsel mit erotischen Szenen. Ich habe mir irgendwann - vor allem für Colton - nur noch ein bisschen Glück gewünscht und dass er endlich sich und seine Vergangenheit akzeptieren kann.
Die letzten hundert Seiten haben mich vollkommen mit dem Schicksal ausgesöhnt und waren einfach nur noch schön zu lesen. Diese Rallye war einfach nur herzzerreißend und wundervoll romantisch, ein würdiger Abschluss für das, was die beiden alles durchstehen mussten.

Die Geschichte hat mir erneut die komplette Bandbreite an Gefühlen erleben lassen. Ich habe gehofft, gebangt, geflucht, gelacht, geweint, geliebt, mit gefiebert und war teilweise einfach nur atemlos.

Ein absolut bewegender und grandioser Abschluss einer gefühlvollen und mitreißenden Trilogie.

Fazit:

Ein emotionaler Abschluss der Reihe, dem es wieder gelungen ist, meine Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf zu stellen und mir eine sehr schöne Lesezeit beschert hat. Absolute Leseempfehlung.

Großartiges Kino'

Von: Merlins Bücherkiste Datum: 13.06.2015

merlinsbuecher.blogspot.de/

Es dauert lange, bis Colton den schweren Unfall, den er auf der Rennstrecke erlebt hat, ausgestanden hat. Nicht nur die Genesung macht ihm dabei zu schaffen, auch seine Gefühle für Rylee drehen durch. Außerdem wird er mit einer weiteren schockierenden Nachricht konfrontiert, die ihn vollkommen aus der Bahn wirft.
Für Rylee ist es nicht einfach, erst der Unfall und schon steht das nächste große Dilemma auf dem Programm. Ihre Emotionen fahren Achterbahn, denn kein anderer Mann hat sie so in der Hand, wie der charmante Rennfahrer Colton Donovan. Doch wird es für sie ein Happy End geben?

Colton und Rylee erleben in diesem Band was es heißt, einen anderen Menschen bedingungslos zu lieben…

Schon am Ende des letzten Teils ist es für den kundigen Leser klar, dass nun die Fortsetzung einfach folgen muss, denn zu groß ist der Suchtfaktor, der sich durch den wahrhaft grausamen Cliffhanger aufgebaut hat. Glücklicherweise wird der Leser hier relativ schnell erlöst, denn die Geschichte beginnt zwar mit dem Unfall und den Folgen der Katastrophe, doch wendet sie sich bald auch anderen Themen zu, die zu einer längst überfälligen Aufarbeitung von Coltons Vergangenheit führt.

Die Geschichte setzt also nahtlos an das Ende des zweiten Teils an. Wer das Buch allerdings nicht kennen sollte, könnte hier einige Probleme haben, sich ganz auf Colton und Rylee einzulassen. Der Fan hingegen wird hier schnell in die richtige Stimmung zurück versetzt und kann sich ganz auf Rylee und ihre große Liebe freuen.

Colton ist ein Mann, der sich nur schwer packen lässt. Seine Dämonen haben ihn bisher immer wieder beherrscht. Das soll auch gerade zu Beginn dieser Geschichte wieder der Fall sein, doch irgendwann schafft er es, sich auf Rylee zu zubewegen und ihr zu vertrauen. Es ist einfach großartig, diese Wandlung mitzuerleben, denn Colton gibt dem Wort Romantik eine ganz neue Bedeutung. Gerade zu Beginn ist noch viel Dunkelheit zu erkennen, die sich aber nach und nach vertreiben lässt. Aus Colton erwacht ein ganz neuer Mensch, der aber zu seiner bisherigen Figur perfekt passt. Alles ist stimmig und die Autorin hat es hervorragend geschafft, seiner Persönlichkeit diese Leichtigkeit einzuverleiben, die für glaubhafte Unterhaltung steht.
Rylee muss sich auch verändern, schließlich wandelt sich der Mann an ihrer Seite ebenfalls. Sie ist stärker und mutiger, trotz ihrer zahllosen Rückschläge. Auch in diesem Buch wartet ein weiteres Trauma auf sie, dessen sie aber trotzt und den Lesern verdeutlicht, was wirklich in ihr steckt. Sie ist ein toller Charakter, der einfach hervorragend zu dem komplexen Colton passt.

Die Handlung ist recht einfach gehalten. Natürlich geht es fast ausschließlich um die Liebe zwischen den beiden Protagonisten. Doch immer wieder schafft es K. Bromberg etwas Tiefgang mit einzubauen. Wenn es um die Arbeit mit Rylees „Jungs“ im Heim geht, wenn Coltons Erinnerungen zurückkommen oder wenn sie selbst ihres verlorenen Kindes gedenkt, wird schnell klar, wie starke Gefühle hier zusammen kommen. Es fällt wirklich schwer, als Leser nicht selbst in Tränen auszubrechen, so klar und lebendig werden die Ereignisse beschrieben.

Es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen!
Einmal angefangen, lässt es einen nicht mehr los!

Fazit: Wer sich auf die Liebesgeschichte um Colton und Rylee einlässt, wird mit diesem finalen Band nur belohnt werden. Die Handlung ist herzzerreißend, die Liebe zwischen den beiden fühlbar und die Dramatik authentisch. Für Freunde des Genres kann es kaum romantischer zu gehen, denn hier werden alle Registerkarten für Gänsehaut- und Tränenmomente gezogen. Großartiges Kino!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin