Drüberleben

Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein!

Ida steht zum wiederholten Mal in ihrem Leben vor der Tür einer psychiatrischen Klinik, mit einem Zettel, auf dem ihr Name und der Grund für ihren Aufenthalt genannt sind. F 32.2. Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome. »Drüberleben« erzählt von den Tagen nach diesem Tag, von den Nächten, in denen die Monster im Kopf und unter dem Bett wüten, den Momenten, in denen jeder Gedanke ein neuer Einschlag im Krisengebiet ist. Es erzählt von Gruppen, die merkwürdige Namen tragen, von Kaffee in ungesund großen Mengen, von Rückschlägen und kleinen Fortschritten, von Mitpatienten und von Therapeuten. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich zehn Wochen in eine Klinik begibt und dort lernt zu kämpfen. Gegen die Angst und gegen das Tiefdruckgebiet im Kopf.

"interessant, klug und stellenweise sehr witzig"

STERN (25. Oktober 2012)

Originaltitel: Drüberleben
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-06838-7
Erschienen am  03. September 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kathrin Weßling

Kathrin Weßling, 1985 in Ahaus geboren, lebt und atmet in Hamburg. Sie gewann bereits zahlreiche Poetry-Slams und war Protagonistin mehrerer Folgen der Sendung "Slam Tour mit Sarah Kuttner". Es folgten Publikationen in Magazinen wie uMag und jetzt.de. 2012 erschien ihr vielbeachtetes erstes Buch "Drüberleben", das 2013 in Freiburg unter der Regie von Daniel Wahl als Theaterstück uraufgeführt und 2015 als Hörspiel im SRF gesendet wurde.

Kathrin Weßling lebt derzeit als Autorin und Online-Redakteurin und Community/Social-Media Managerin in Hamburg. Sie gibt Workshops in den Bereichen Social Media, Blogs, Online-Redaktion und Blogger-Kooperationen und hält außerdem Vorträge zu den Themen Social Media, Online-Journalismus, Blogs, (Blogger-)Kooperationen und digitale Strategie/Online-Konzeption.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"ein sehr gutes Buch"

ZDF, "Bauerfeind" (03. November 2012)

„Provozierend, rotzig, ironisch und sensibel. Ein Bestseller.“

emotion (21. Februar 2013)

"fulminanter Debütroman"

WDR WestART (11. September 2012)

"Kathrin Weßling schreibt in packender Prosa, lässig, erhellend über das schwarze Loch Depression. Hart, aber einfach gut."

Bielefelder (01. November 2012)

"mit ihrem Erstlingswerk hat sie einen Nerv der Zeit getroffen"

ARTE Yourope (17. November 2012)

"durchaus beeindruckende(s) Werk"

Roman Halfmann, ARD-Special zur Frankfurter Buchmesse (20. September 2012)

"Voller Selbstironie, trockenem Humor und ungeschönter Ehrlichkeit"

booksection.de (11. September 2012)

"Sprachlich herausragendes, humorvoll-wütendes Stück großartiger junger Literatur!"

Uniscene - Hamburgs Stadt- und Hochschulmagazin (01. November 2012)

Weitere E-Books der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich