VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Du klingst wie deine Mutter! Warum junge Eltern so schnell in die Rollenfalle tappen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12904-0

Erschienen: 06.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Sie sagt - er sagt

Emanzipation ist überflüssig, daran hatte Diana Faust keine Zweifel. Doch plötzlich steckt sie mittendrin: im traditionellen Rollenmuster mit Kind und Mann. Sie, die Frau von heute mit guter Ausbildung, Job und ehemals eigenem Einkommen. Wie sie und ihr Mann vom vermeintlich modernen Paar zum Abbild ihrer Eltern werden und wie sie es trotzdem schaffen, mit ihrem neuen Leben umzugehen, erzählt sie in diesem Buch.

Wer steht auf, wenn das Baby nachts schreit? Ist es wirklich zu viel verlangt, wenn Mann auch mal die Spülmaschine einräumt? Aber hat sie als „Hausfrau” nicht genügend Zeit, um sich um Kind und Küche zu kümmern? Wer kennt sie nicht, die typische Szenen aus dem Alltag junger Eltern? Diana Faust beleuchtet sie mit viel Ehrlichkeit und Humor. Der Clou dabei: Jede Situation wird aus der Sicht von Frau UND Mann dargestellt – denn dass diese selten übereinstimmen, dürften Sie, wie die meisten Paare, schon festgestellt haben.

Abgerundet werden die Kapitel durch Analysen und Lösungsvorschläge von diversen Experten, sodass es leichter fällt, in Zukunft die eine oder andere brenzlige Situation zu umgehen.

Diana Faust (Autorin)

Diana Faust, Jahrgang 1980, ist Redakteurin und Mutter. Nach einem Volontariat bei der Münchner Tageszeitung tz schrieb sie für diverse Fachmagazine und verfasste als Ghostwriterin das Buch „Pfiffe und Applaus” für den Münchner Philharmoniker Bob Ross. Nachdem sie 2010 ihr erstes Kind bekam, war sie eine Zeit lang als freie Journalistin, Autorin und Lektorin tätig und arbeitet inzwischen für die Apotheken Umschau.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12904-0

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 06.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht