VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Effortless Einfach verliebt
(Thoughtless 2)
Roman

Thoughtless-Reihe (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-15440-0

Erschienen:  28.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ...

THOUGHTLESS-REIHE, RUSH-TRILOGIE

Thoughtless-Reihe

Die Rush-Trilogie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

S.C. Stephens (Autorin)

S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im Nordwesten Amerikas. Mit ihrer »Thoughtless«-Serie um den unwiderstehlichen Kellan Kyle feierte sie einen sensationellen Bestsellererfolg und erobert auch mit der »Rush«-Trilogie die Leserherzen im Sturm.

Aus dem Amerikanischen von Sonja Hagemann
Originaltitel: Effortless
Originalverlag: Gallery, 2012

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-15440-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  28.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Eine gelungene Fortsetzung mit erwachseneren Protagonisten in den Anfängen einer Beziehung

Von: Nadja Bookworm Datum: 17.03.2018

bookwormdreamers.blogspot.de/

Erste Sätze
Die Wettervorhersage auf Channel Four zufolge war es der heißeste Sommer aller Zeiten in Seattle – und da ich erst seit etwas über einem Jahr hier wohnte, musste ich mich wohl auf das Wort des Wettermannes verlassen. Während hier geschoben, geschubst und gestoßen wurde, spürte ich den Schweißfilm jedes einzelnen Dränglers auf der Haut.


Klappentext
Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt...


Meine Meinung
Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Kiera.
Kiera ist eine junge Frau, die in dem Rockmusiker Kellan ihre große Liebe gefunden hat, auch wenn es nicht gerade einfach war. Sie ist klug, schön, aber auch unsicher, was ihre Beziehung mit Kellan betrifft, denn er sieht gut aus und hat viele weibliche Fans. Sie selbst ist nicht gerade selbstbewusst, auch wenn sie stärker und erwachsener geworden ist, und hat Angst, dass Probleme ihre Liebe kaputt machen könnte.
Im Laufe der Geschichte entwickelt sie sich weiter, gerät an ihre Grenzen und wächst über sich hinaus. Ich konnte mich ganz gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

Die Geschichte setzt direkt an den Handlungen der Vorgängerbände an. Diesmal stehen die noch junge Beziehung im Vordergrund, aber auch die Ängste und die Probleme, die damit verbunden sein könnten. Es wird leider immer noch viel zu wenig miteinander geredet, während die Anziehungskraft zwischen den beiden Protagonisten gleich bleibt, was schade ist. Denn so dreht sich die Geschichte gefühlt die ganze Zeit ein wenig im Kreis, auch wenn sich die Charaktere auch weiterentwickeln. Daher konnte mich die Geschichte zwar fesseln und mitreißen, aber es gibt weniger überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen.


Bewertung
Eine Geschichte mit erwachseneren Protagonisten in den Anfängen einer Beziehung, die mich gut unterhalten konnte, aber schwächer war als Kellans Zwischenband, daher gibt es diesmal

4 von 5 Würmchen

Schöner zweiter Teil.

Von: Bücherfarben Datum: 22.11.2016

buecherfarben.blogspot.de/

* Meine Meinung zum Buch:

Ich war ja nie großer Fan von den ganzen Personen auf den ganzen Covern. Hier allerdings muss ich sagen, dass es mir am besten gefällt von der gesamten Thoughtless-Reihe, denn irgendwie wirkt es durch den Sonnenschein im Hintergrund doch wunderschön.

Der Schreibstil von S.C. Stephens war wieder einmal durch das gesamte Buch sehr flüssig und mit Gefühl. Auch bei Band 2 war wieder das knistern im Schreibstil zu spühren.

Die Charaktere waren wieder einmal so wie erwartet, gut durchdacht und authentisch. Selbst Kiera hat sich in diesem Band der Trilogie einfach gebessert und deshalb war es dieses mal angenehmer sie zu ertragen. Im Großen und Ganzen haben sich alle weiterentwickelt und haben gezeigt, dass sie es verdient haben ein Teil der Story sein zu dürfen. Und Kellan, nach wie vor ein heißer Kerl.

Die Handlung und die Story waren von Beginn an spannend und einfach süß. Ich konnte mich dieses mal besser auf die Handlung einlassen undkam sehr gut durchs Buch. Meiner Meinung nach ist dieser Teil eine leichte Lektüre, da kein Tiefgang in der Handlung vorhanden ist und man hier nicht viel mitdenken muss.

Was mich an diesem Teil gestört hat war, dass es zwei bis drei Kapitel gab, die für mich unnötig lang waren weil dort einfach alles drumherum geschrieben war und das Wesentliche erst gegen Ende des Kapitels kam. Trotzdem war es im Großen und Ganzen eine schöne Geschichte, welche mich zum träumen eingeladen hat.

* Mein Fazit zum Buch:

Trotz der zwei bis drei Kapitel die unnötig in die Länge gezogen waren, war dies ein gelungener und schöner zweiter Teil der Thoughtless-Reihe. Wieder wurde mit sehr viel Gefühl und Emotion geschrieben, was mich einfach an ein Liebesroman fesselt. Auch überrascht hat mit Kiera mit ihrer Wandlung und ihrer Entwicklung und da mich der zweite Teil fesseln konnte, erhält dieser 4 von 5 Bücher.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin