VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, ,

Ein Fliesenleger fugt sich durch Eine Handwerker-Doku-Soap

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12323-9

Erschienen: 01.09.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die nackte Wahrheit aus Deutschlands Bädern: Ein Fliesenleger packt aus – schonungslos!

Alle Geschichten sind garantiert wahr. Manche werden das nicht glauben.Wäre dieses Buch ein Roman, hätte unser Lektor die Hälfte der Kapitel mit der Begründung wieder herausgeschmissen, dass sie heillos übertrieben seien. Unglaubwürdig überzogen. Vollkommen irrsinnig. Eine reine Satire. Ein Comic. So aber bleibt alles drin. Weil es die Wahrheit ist. Die Wahrheit über Deutschland.

Jan Brechmann (Autor)

Jan Brechmann wurde 1977 in Versmold bei Gütersloh geboren und ist der bestgelaunte Fliesenleger Westfalens. Während seiner Bundeswehrzeit gelang ihm durch unablässige Besuche beim Stabsarzt die Versetzung in eine Offizierskneipe, die er den Rest seiner Dienstzeit mit Freude betrieb. Von 1998 bis 2007 arbeitete er auf dem Bau. Seit 2007 ist er bei einer Trocknungsfirma aus dem Münsterland verantwortlich für Wiederherstellungsarbeiten und macht den ausgelaugten Menschen ihre Bäder und Küchen wieder schön. Jan Brechmann ist verheiratet und hat drei Kinder.


Oliver Uschmann (Autor)

M.A., lebt mit Frau, Katzen und Fischen freiwillig auf dem Land. Gemeinsam entwerfen sie dort die Romane der „Hartmut und ich“-Reihe, deren tiefe Kenntnis des männlichen Wesens nun auch in „Fehlermeldung“ ihren Ausdruck finden. Seine Kindheit verbrachte Uschmann größtenteils in der Badewanne, seine Adoleszenz u.a. als Packer, Aktivist, Veranstalter, Rockjournalist und Punkrocksänger. Er studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Anglistik in Bochum, wallraffte in Berlin als Werbetexter und ist „Theorieadministrator“ in der Online-Galerie „Haus der Künste“, die er mit seiner Frau Sylvia Witt betreibt. Ferner gibt er als „Wortguru“ Schreibseminare und fördert Nachwuchsautoren.


Sylvia Witt (Autorin)

Sylvia Witt wurde gemeinsam mit ihrem Ehemann Oliver Uschmann einem breiten Publikum aufgrund ihrer Hartmut-und-ich-Bücher bekannt. Neben dem Schreiben ist sie als Grafikdesignerin, bildende Künstlerin und Programmiererin tätig und lebt mit ihrem Mann, zwei Katzen und 120 Teichfischen im Münsterland.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12323-9

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 01.09.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren