VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein Garten voller Liebe Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04869-3

Erschienen: 16.08.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Fünf ergreifende Schicksale und eine Liebesgeschichte

Als die junge Aoife durch Zufall einen Blick auf den verwilderten, von hohen Mauern umgebenen Garten in Dublin erhascht, ist sie wie verzaubert. Zum ersten Mal seit dem Tod ihres Mannes hat sie wieder ein Ziel: dieses schlafende Paradies zum Leben zu erwecken. Zusammen mit vier sehr unterschiedlichen Helfern macht sie sich an die Arbeit. Und während aus einer Wildnis eine grüne Oase wird, werden aus vier völlig Fremden enge Freunde, die ihre bewegten Geschichten, Freude und Leid teilen und die Aoife schließlich helfen, ins Leben zurückzufinden – und zur Liebe.

Ein verwunschener Garten erwacht zu neuem Leben – und schenkt einer bezaubernden Heldin eine neue Chance zum Glücklichsein.

Tara Heavey (Autorin)

Tara Heavey, geboren und aufgewachsen in London, zog mit zwölf Jahren nach Dublin und besuchte dort die Greendale Community School, wo sie unter anderen von Roddy Doyle unterrichtet wurde. Fünf Jahre arbeitete sie als Rechtsanwältin, bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte und mit ihrem ersten Roman, „A Brush with Love“, einen nationalen Bestseller landete. „Eating Peaches” ist Tara Heaveys zweiter Roman. Die Autorin lebt in County Kilkenny mittlerweile selbst auf dem Land.

Aus dem Englischen von Andrea Brandl
Originaltitel: Sowing the Seeds of Love
Originalverlag: Penguin

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04869-3

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 16.08.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht