VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ein Schritt zu weit Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12364-2

Erschienen: 15.09.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine toxische Mischung aus Verführung, Verrat und
Schuld

Die angesehene Wissenschaftlerin Yvonne Carmichael führt ein wohlsituiertes Leben mit ihrem Mann in der Londoner Vorstadt. Eines Tages begegnet sie einem Fremden, der sie unwiderstehlich anzieht. Sie lässt sich mit ihm auf eine leidenschaft liche Affäre ein, bis ein Verbrechen ihr sorgsam konstruiertes Doppelleben zerstört und sie des Mordes angeklagt wird.

Schicht um Schicht entfaltet sich nun die wahre Geschichte um Täuschung und Betrug, um all die kleinen und großen Lügen, mit denen wir uns im Leben einrichten. Und es geht um die Fragen: Was sind wir bereit zu opfern und wie weit geht unsere Loyalität, wenn die eigene Existenz und alles, was wir lieben, auf dem Spiel steht? Louise Doughty zeigt uns meisterhaft eine toxische Mischung aus Verführung, Verrat und Schuld.

"Spannend, anders, bewegend und eine kluge Auseinandersetzung mit der Brüchigkeit eines vermeintlich guten Lebens."

Brigitte (19.11.2014)

Louise Doughty (Autorin)

Louise Doughty, geboren 1963, britische Autorin und Journalistin, schreibt Romane, Hörspiele und unterrichtet Kreatives Schreiben. Sie hat bislang sechs Romane vorgelegt. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

"Spannend, anders, bewegend und eine kluge Auseinandersetzung mit der Brüchigkeit eines vermeintlich guten Lebens."

Brigitte (19.11.2014)

"Ihre Geschichte ist spannend bis zur Wende in letzter Minute, sorgfältig recherchiert in den Details und in einer kraftvollen Sprache ganz ohne Larmoyanz erzählt."

NDR Kultur "Neue Bücher" (24.09.2014)

"Atemberaubend."

Dolomiten - Tagblatt der Südtiroler (21.02.2015)

"Richtig spannend und packend, ein toller Roman von Louise Doughty über Lügen, Verrat und Schuld, sehr lesenswert!"

Radio Euroherz (19.11.2014)

Aus dem Englischen von Astrid Arz
Originaltitel: Apple Tree Yard
Originalverlag: Faber and Faber (Bloomsbury House), London 2013

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12364-2

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: C. Bertelsmann

Erschienen: 15.09.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin