Ein Sommer und ein ganzes Leben

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Katharina denkt an ihre Kinder, sie denkt an ihre Kunden, und viel zu selten denkt sie an sich selbst. Bis sie ihren neuen Nachbarn David kennenlernt, der sie charmant und schlagfertig zum Lachen bringt. David sitzt im Rollstuhl und schweigt über seine Vergangenheit genauso hartnäckig wie Katharina über ihren großen Schmerz. Immer wieder begegnen sich die beiden im Garten unter der alten Kastanie. Und für Katharina beginnt der überraschendste Sommer ihres Lebens …


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-19683-7
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein richtiges Feelgood-Sommerbuch

Von: Domics Pinnwand

25.06.2019

Ich glaube, Frau Valentin/Steffan/Günak könnte sich zu einer neuen Lieblingsautorin für mich entwickeln! Klar, das ist keine große Literatur, sondern spritzig-unterhaltsam geschriebene Sommerlektüre (ja, ich denke, das ist wieder so ein Buch, dass Du unbedingt im Sommer lesen solltest): Es spielt im Sommer, allerdings ist der Garten mit der Kastanie nicht die "Hauptperson", wie der Klappentext vielleicht glauben machen könnte. Es geht eher um die Liebesgeschichte zwischen Katharina und David und um den "Rucksack", den beide mit sich herumtragen. Der ist halt bei David durch den Rollstuhl sichtbarer als bei Katharina. Ich finde, Frau Valentin gelingt es sehr gut, David nicht als "den Behinderten" darzustellen, sondern um einen ganz normalen berufstätigen Mann, der eben auch im Rollstuhl sitzt. Die Behinderung ist aber nie das große Thema im Buch, sondern nur ein Aspekt von David, so wie andere Menschen vielleicht eine Narbe haben oder einen krummen Zeh oder eine auffällige Haarfarbe oder sowas. Die Autorin sagt auch im Nachwort, dass es ihr darum ging, dass ein paar "diversere" Figuren in einem Roman vorkommen, ohne dass ihr "Anderssein" das Hauptthema des Romans ist. Das ist ihr aus meiner Sicht definitiv gelungen und mit diesem Buch ist sie definitiv auf die Liste meiner Lieblingsautorinnen gewandert!

Lesen Sie weiter

Herzerwärmendes Buch

Von: booklove33

20.07.2018

Meinung: Das Buch hat mich beeindruckt, zum Weinen gebracht, zum Lachen und noch so viele andere Gefühle in mir aufwallen lassen. Trotz der niedrigen Seitenanzahl konnte mich das Buch von Anfang an mit sich reißen. Das erste was mir auch aufgefallen ist, ist dieses wunderschöne Cover. Ich habe mich wirklich sehr in dieses Cover verliebt <3. Der Schreibstill von Kristina Valentin hat einen fest gehalten, ich konnte das Buch auch gar nicht aus der Hand legen, deswegen habe ich es auch innerhalb von 5 Stunden vielleicht ausgelesen. Ihr Schreibstill ist sehr locker und leicht, trotzdem merkt man schon auf den ersten Seiten, dass sich die Autorin sehr mit dem Thema Querschnittlähmung auseinander gesetzt hat. Das Thema Querschnittlähmung hat mich von vornherein schon sehr angesprochen und sehr interessiert. Ich möchte jetzt noch einiges mehr wissen. David hat mir seine Behinderung sehr authentisch vermittelt und hat mit einer Sachlichkeit darüber gesprochen, die mich sehr beeindruckt hat. Das macht ihn, glaube ich auch, als Protagonisten sehr menschlich und sehr verankert im Leben. Auch Katharina hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen. Es war mal etwas anderes, dass sie schon Kinder hat und „voll“ im Berufsleben steht. Was ich an ihr besonders mochte, war ihre Zurückhaltung, sie hat David nie ausgequetscht, sondern ihn erzählen lassen. Das was er ihr erzählen wollte hat er ihr erzählt. Eine sehr beeindruckende Eigenschaft von Katharina. Auch Lukas und Hanna sind zwei sehr bezaubernde Kinder, die ich auf Anhieb in mein Herz geschlossen habe. Zum Schluss kann ich sagen, dass ich „Ein Sommer und ein ganzes Leben“ sehr gut fand, eine super Story, mit starken Protagonisten und einem sehr einfühlsamen Schreibstill.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kristina Valentin lebt und arbeitete in Norddeutschland. Sie schreibt in jeder freien Minute, weil sie sich ständig neue Geschichten ausdenkt. Humorvoll und warmherzig erzählt sie von den Tücken des Alltags, der uns gelegentlich unerwartet aus dem Ruder läuft, von der Liebe und von Männern, die dazu neigen, das Leben ihrer selbstbewussten Heldinnen auf den Kopf zu stellen. Außerdem liebt sie Kaffee, ihren Garten und den leicht verrückten Terrier, mit dem sie sich das Büro teilt. Sie veröffentlicht auch unter den Namen Kristina Steffan und Kristina Günak.

Zur AUTORENSEITE

Events

09. Nov. 2019 10. Nov. 2019

Krisitna Valentin zu Gast auf der lit.Love 2019

München | Lesungen
Kristina Valentin
Garten der Wünsche

Links

Weitere E-Books der Autorin