VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein Treffen mit Medusa Novelle

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 1,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 2,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19159-7

Erschienen: 11.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

In den Tiefen des Jupiters

Howard Falcon ist zum Fliegen geboren. Am liebsten gleitet er mit ultramodernen Heißluft Ballonen durch die Lüfte. Auch nach einem Unfall, bei dem er schwer verletzt wird, gibt Falco seine Leidenschaft nicht auf. Und er hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt: Als erster Mensch will er mit einem speziell dafür konstruierten Schiff, der Kon-Tiki, durch die obersten Atmosphärenschichten des Jupiters fliegen. Falcon erhält den Auftrag – und traut seinen Augen nicht: Jupiters Gasozeane werden von gigantischen, quallenähnlichen Lebewesen und ihren den Manta-Rochen ähnelnden Räubern bewohnt. Als die Tiere Falcons Schiff entdecken, gerät die Kon-Tiki in Gefahr. Falcon muss schier Übermenschliches leisten, um Schiff und Crew zu retten. Aber Falcon ist schon lange kein Mensch mehr …

Arthur C. Clarke (Autor)

Arthur C. Clarke war einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Science Fiction. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King’s College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Schriftsteller-Laufbahn. Neben zahllosen Sachbüchern zählen zu seinen größten Werken die Romane „Die letzte Generation“ und „2001 – Odyssee im Weltraum“, nach dem Stanley Kubrick seinen legendären Film drehte. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.

Aus dem Englischen von Eva Malsch
Originaltitel: A Meeting with Medusa

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19159-7

€ 1,99 [D] | CHF 2,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 11.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors