VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein plötzlicher Tod Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17433-0

Erschienen: 20.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein neuer Fall für Chirurgin Veronika Lundborg-Westmann und Kommissar Claes Claesson: Hat der junge Arzt Johan Söderlund wirklich Selbstmord begangen? Ist er tatsächlich aus freiem Willen vor ein Auto gelaufen? Alles spricht dafür – war er doch erst vor kurzem fristlos entlassen worden. Oder hat ihn einer seiner Kollegen auf dem Gewissen? Die Frankfurter Rundschau zu Karin Wahlbergs erstem Krimi „Die heiße Spur“: „Krimi mit Intensiv- Faktor. Unbedingt verschreibungspflichtig! Dass Karin Wahlberg selbst als Ärztin an der Klinik von Lund arbeitet, macht die Sache nur profunder.“

"Ein neues Duo aus Schweden. Schauderhaft gut!"

Bild am Sonntag

Karin Wahlberg (Autorin)

Karin Wahlberg arbeitet als Ärztin an der Universitätsklinik von Lund. "Die falsche Spur" war ihr erster Kriminalroman, der auf Deutsch erschien. In Schweden stehen ihre Romane regelmäßig auf den ersten Plätzen der Bestsellerliste. Und auch in Deutschland erfreuen sich Karin Wahlbergs Krimis um die Chirurgin Veronika Lundborg-Westman und Kommissar Claes Claesson großer Beliebtheit.

"Ein neues Duo aus Schweden. Schauderhaft gut!"

Bild am Sonntag

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Hon som tittade in
Originalverlag: Wahlström & Widstrand

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17433-0

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 20.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin