VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Eine Überraschung kommt selten allein Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06406-8

Erschienen: 16.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine Empfehlung aus der Gerüchteküche: Hors d’oeuvre aus verbotenen Früchten, gefolgt von einem saftigen Skandal – und zum Dessert: Amour Surprise!

Mutter Alberta, Tochter Hannah, Großmutter Philippa: Die Frauen der Familie Granger sind Höhen und Tiefen gewöhnt. Als jedoch Albertas Vater stirbt, und die Klatschpresse so manches ans Tageslicht befördert, das so gar nicht ins Bild des ehrenwerten Bürgers und Politikers passt, rüttelt dieser Skandal an den Grundfesten ihrer Familie. Doch das ist nur die erste in einer Reihe von Überraschungen, die das (Liebes-)Leben der drei Frauen gehörig durcheinanderwirbeln ...

»Voller Überraschungen, Humor und Romantik – die perfekte Lektüre für lange Winterabende.«

Closer

Debby Holt (Autorin)

Debby Holt hatte schon immer davon geträumt, Schriftstellerin zu werden. Nachdem sie einige Jahre als Geschichtslehrerin gearbeitet und eine Familie gegründet hatte, konnte sie sich diesen Traum tatsächlich erfüllen. Ermutigt von der positiven Reaktion auf einen Zeitungsartikel, verfasste sie zunächst einige Kurzgeschichten, bevor sie sich mit großem Erfolg auf das Schreiben von Romanen verlegte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern im englischen Bath.

»Voller Überraschungen, Humor und Romantik – die perfekte Lektüre für lange Winterabende.«

Closer

»Eine vergnügliche Lektüre mit einem Hauch Geheimnis.«

Woman

»Witzig, klug und brillant geschrieben: das perfekte Lesevergnügen!«

OK

Aus dem Englischen von Caroline Einhäupl
Originaltitel: Recipe for Scandal
Originalverlag: Pocket Books

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06406-8

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 16.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin