Einfach. Wir zwei.

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Liebe ist einfach: Wir zwei bis ans Ende der Welt ...

Boyce Wynn hatte es niemals ganz leicht. Nach dem Tod seines verhassten Vaters scheint endlich ein wenig Licht in sein Leben zu kommen, doch noch ahnt er nicht, dass das Schicksal bald noch etwas viel Größeres für ihn bereithalten wird. Pearl Frank steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Soll sie wie immer das tun, was alle von ihr erwarten, oder sich für das entscheiden, für das ihr Herz wirklich schlägt? Auch sie weiß nicht, wie sehr sich bald wirklich alles verändern wird. Denn nach langer Zeit treffen Boyce und Pearl wieder aufeinander – eine Begegnung, die alles auf den Kopf stellt …


Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Sweet
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18912-9
Erschienen am  19. Dezember 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

…Liebe auf den ersten Blick, voller gesellschaftlicher Unterschiede und ein genialem Zueinanderfinden...

Von: Buch Versum

18.04.2020

Das Buch gehört vom Cover zu einer Reihe, voller emotionaler als auch schockierender Bücher, die einen nahe gehen. Das Cover ist wunderschön gestaltet, mit pastellfarben und in Comic Style sticht es hervor. Ich habe schon viele Bücher der Autorin gelesen und bin immer von dem Schreibstil und den emotionalen Geschichten begeistern lassen. Diese handelt von Boyce, der eine schwere Kindheit und eine Randfigur der Gesellschaft ist, sich trotz mit Eifer und Ehrgeiz sein Leben aufbaut. Pearl, die gesellschaftlich besser Position und Kindheit aufwächst, sich im letzten Moment für ein anderes Studienfach entscheidet und ihre Lieben schockiert und den Verlauf ihres Lebens somit um 180 Grad wendet. Sie erstaunt über ihre Stärke als auch ihre Verletzlichkeit sowie ihre Beziehung zu Boyce. Beide sind schon ewig befreundet, zeigen eine innige Beziehung aber auch den Hauch der knisternden Leidenschaft, die sich immer wieder zum Vorschein wagt und die Protagonisten in ein unerwartetes Gefühlschaos schleudert. Eine Geschichte voller Emotionen, dunkler Schattenseiten und Liebe. Herausstechend die Details der Reaktionen auf die Änderung des Lebensplan von Pearl, die Konsequenzen und sogar die unerwartet Gefahren, die einen packend an dem Verlauf des Buches involvieren. Falls jemand die Bücher der Autorin noch nicht kennt, diese verstrickt die Protagonisten in eine Form der Gewalt, die erschreckend, unerwartet und nicht für leicht Gemüter ist. Ich kann euch das Buch nur entzückt und erstaunt über den Mut der Protagonisten abschließen, ich wurde sehr gut unterhalten, mitgerissen und nervenzehrend vom Handlungsstrang begeistert, so dass ich begeistert und auf Vorfreude aufs nächste Werk der Autorin zurück bleibe.

Lesen Sie weiter

Süße Liebesgeschichte

Von: Romantic Bookfan

27.05.2017

Boyce Wynns Familenverhältnisse sind die Hölle. Seine Mutter verließ den schlagenden Vater als Boyce sieben Jahre alt war, aber nun ist sein verhasster Vater endlich tot und Boyce kann nach vorne schauen. Pearl Frank will endlich für das einstehen, was sie wirklich möchte! Und das ist ein anderes Studium als alle für sie vorgesehen haben. So kehrt sie in ihren Heimatort zurück und trifft dort auf Boyce, für den sie schon immer geschwärmt hat! Boyce arbeitet seit er denken kann in der Autowerkstatt seines Vaters mit. Jetzt, nachdem sein Vater endlich tot ist, ist er alleinig verantwortlich und fühlt sich endlich frei. Obwohl er Pearl seit Jahren liebt, fühlt er sich doch nie gut genug für sie. Pearl empfindet etwas für Boyce seitdem er ihr als Kind das Leben rettete. Seitdem sind die beiden gute Freunde und Pearl verlässt sich voll auf Boyce. Doch so richtig fest zusammen sind sie nie gewesen. Schön fand ich, dass die Autorin immer wieder switscht zwischen der Gegenwart und Pearl und Boyce als Kind bzw. Teenager. Gut gefallen hat mir Pearls Mut, sich gegen ein Medizinstudium und gegen ihren aktuellen Freund zu entscheiden, denn beides macht sie nicht glücklich. Doch gerade ihre Mutter ist alles andere als begeistert von ihrer Entscheidung und Boyce ist der Einzige, der hinter ihr steht. Beide Charaktere haben mir gut gefallen. Es ist eine eher ruhige Liebesgeschichte, in dem beide Charaktere versuchen, ihren eigenen Weg zu finden und zu überlegen, was sie mit ihrem Leben anstellen möchten. Einfach. Wir Zwei ist eine süße ruhige Liebesgeschichte, die mir vor allem wegen der Charaktere gut gefallen hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergröße mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.

facebook.com/tammarawebberauthor; tammarawebber.com

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autorin