Einfach leben

Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil

(5)
eBook epubNEU
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Minimalismus-Ratgeber im Magazin-Look: In über 200 Bildern stellt Lina Jachmann einen minimalistischen Lebensstil vor. Homestorys über die perfekte Ordung inspirieren zum Nachmachen, die Autorin blickt in einen aufgeräumten Kleiderschrank mit wenigen, unterschiedlich kombinierbaren Kleidungsstücken und zeigt, wie man überlegt einkauft und dabei seinem Stil treu bleibt. Außerdem erklärt sie, wie man nachhaltige Kosmetik selbst herstellt, regt mit leckeren Rezepten zum Kochen an und gibt Tipps für das minimalistische Denken.


Originaltitel: Einfach leben
Originalverlag: Knesebeck Verlag, München 2017
eBook epub (epub)
4-farbig, ca. 200 Abb.
ISBN: 978-3-641-23564-2
Erschienen am  19. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach leben.

Von: Caras Bücherwahn

07.12.2018

Einfach leben. Einfach leben - was bedeutet das überhaupt? *enthält Werbung Alleine die zwei Wörter "Einfach leben" können aus meiner Sicht verschieden betont, verschiedene Bedeutungen haben. Will ich "einfach -nur- leben"? Also leben, um des Lebens Willen? Oder will ich "einfach" - leicht, schwerelos, locker, ohne großes Drumherum - leben? Dabei glaube ich, dass diese beiden Deutungen gar nicht weit von einander entfernt sind. Denn lebe ich nicht "um des Lebens Willen" reiner und unbeschwerter, wenn ich es mir einfacher mache? Kann ich gerade dann nicht das pure Leben erleben? Vielleicht schweife ich aus... In meinem letzten Beitrag über alternative Ernährungsweisen habe ich schon angekündigt, dass dieses Thema hier kommen wird. MINIMALISMUS. Um dieses Thema dreht sich auch das Buch "Einfach leben" (daher der kleine Exkurs oben) "Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil" von Lina Jachmann. Minimalistisch leben hat viele Facetten. Die Autorin erzählt Geschichten von Leuten die Minimalismus in vier Bereichen leben: Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle. Neben praktischen Tipps und Tricks, wie zum Beispiel kurzen Rezepten für Pasta oder Herangehensweisen an das Ausmisten erzählen Minimalisten wie sie leben und wieso sie so leben. Da ist zum Beispiel der 67 Jährige Joachim Klöckner, der nur 50 Dinge besitzt - seine Socken einzeln gezählt. Das wird dem ein oder anderem jetzt extrem vorkommen, aber es ist seine Art, wie er sich am wohlsten fühlt. Minimalismus kann jeder, aber jeder anders. Man kann auch nur in manchen Bereichen Minimalist sein - wenn man sich so wohl fühlt, wie man lebt, dann macht man alles richtig. Und das zeigt das Buch von Lina. Ganz ganz ganz viele verschiedene Facetten des Minimalismus. Das Buch ist der Wahnsinn. Schreibstil, Inhalt und Form harmonieren in meinen Augen perfekt und obwohl ich viele Geschichten schon kannte - wie zum Beispiel die von Shia und Hanno Su, die ich mal für die Zeitung interviewen durfte - wurde es mir in keiner Sekunde langweilig den Erzählungen zu folgen und von Stadtkindern, die aufs Land gezogen sind, Dauerreisenden und Designern zu lesen, die alle eines gemeinsam haben: sie leben irgendeine Form des Minimalismus, denn man erkennt er gibt nicht DEN Minimalismus, sondern er ist so individuell wie jeder einzelne Mensch und jeder der Minimalist ist, ist es anders, auf seine ganz eigne persönliche Art. Deshalb würde ich das Buch auch nicht "Guide" sondern "Exkurs in minimalistische Lebensstile" nennen. Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen, der sich für Nachhaltigkeit und Minimalismus interessiert. Texte gepaart mit wunderschönen simplen Bilder, die einen über sich und sein Leben reflektieren lassen. Auch ich habe dieses Jahr zum Beispiel mehrmals meinen Kleiderschrank ausgemistet - und wieder ist mir aufgefallen: ich habe immer noch viel zu viel! Und ich habe gerade erst neue Kleider bestellt - wieso? Von meinen Sachen benutze ich vielleicht 30%. Ich kann und möchte weiter reduzieren. Aufräumen: meinen Schrank, mein Zimmer und so auch gleich mein Leben von Ballast befreien, den ich gar nicht brauche! Das ist mein Plan für die Weihnachtszeit, denn gerade jetzt denke ich wieder an all die schönen Geschenke, die ja nett gemeint sind, aber die ich zu 50% gar nicht brauche. Was ich für mich wirklich brauche ist Freiheit, Luft zum Atmen, Unabhängigkeit und vor allem eins Zeit! Denn ich rausche durch mein eigenes Leben. Von Termin zu Termin, von Treffen zu Treffen. Ich muss mal eine Pause machen. Luft holen und mir überlegen worauf es für mich ankommt - und es kommt bestimmt nicht auf das 30. Paar Schuhe an, dass ich mir seit ein paar Tagen überlege zu kaufen!

Lesen Sie weiter

Der Guide für einen minimlistischen Lebensstil

Von: Sonja

03.12.2018

"Minimalismus bedeutet nicht, weniger zu haben. Es geht darum, Platz zu schaffen für die wichtigen Dinge im Leben." Im Buchladen habe ich das Vorwort gelesen und dann wollte ich den ganzen "Minimalismus-Ratgeber im Magazin-Look" lesen. In den folgenden vier Kapiteln Wohnen, Mode, Körper und Lifestyle gibt es Homestorys, Interviews, Tipps, Rezepte sowie Netz-, App-, und Film-Tipps. Es gibt sogar ein Trainingsplan für unkomplizierten und effektive Sporteinheiten sowie Achtsamkeitsübungen für den Alltag. Nicht alle Punkte sind neu für mich, aber in dieser Zusammenstellung sind sie einfach rund. Ich mag besonders, dass das Buch nicht mit dem erhobenen Zeigefinder kommt, sondern Anregungen geben möchte, mehr zu entscheiden, zu genießen und achtsamer und weniger zu konsumieren. Zum Hingucker und Geschenketipp wird das Buch durch das schöne Layout, die Zitate und die tollen Bilder. Mich hat das Buch sogar motiviert, einige der Rezepte (zunächst das Zitrone-Körperpeeling und wenn wir genug gegessen haben, den Orangen-Reiniger) auszuprobieren.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lina Jachmann

Lina Jachmann ist Kreativdirektorin und Autorin. Die gebürtige Hamburgerin lebt und arbeitet in Berlin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Lifestyle und Zeitgeist. Sie kennt als Kommunikationsexpertin für Marken nicht nur alle Geheimnisse des Konsums, sondern auch das perfekte Gegengift: Minimalismus.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich